Top10VPN ist redaktionell unabhängig. Wir können Provisionen erhalten, wenn Sie über Links auf unserer Seite ein VPN kaufen.

So können Sie NordVPN 7 & 30 Tage kostenlos testen

Simon Migliano ist ein weltweit anerkannter VPN-Experte. Er hat Hunderte von VPN-Anbietern getestet und seine Forschungsergebnisse wurden unter anderem von der New York Times veröffentlicht

Geprüft von Callum TennentZusätzliche Forschung von Luke Williams

Unser Urteil

Sie können NordVPN kostenlos für 30 Tage auf allen Geräten nutzen, indem Sie sich anmelden und die Geld-zurück-Garantie des Dienstes in Anspruch nehmen. Um NordVPN kostenlos auf Android zu nutzen, installieren Sie das VPN über den Play Store und Sie werden automatisch für die siebentägige kostenlose Testphase angemeldet.

Leider ist es nicht möglich, ein NordVPN-Konto für immer kostenlos zu erhalten. Allerdings bietet NordVPN allen neuen Android-Abonnenten eine siebentägige 100% kostenlose Testversion an.

Kurzanleitung: So erhalten Sie eine kostenlose 7-Tage-Testversion von NordVPN auf Android

  1. Laden Sie die NordVPN Android-Anwendung aus dem Google Play Store herunter und installieren Sie sie.
  2. Öffnen Sie die NordVPN-App und tippen Sie auf “Anmelden”.
  3. Akzeptieren Sie das auf dem Bildschirm angezeigte Angebot für einen siebentägigen kostenlosen Test.
  4. Sie können NordVPN jetzt sieben Tage lang kostenlos nutzen. Mit denselben Anmeldedaten können Sie die kostenlose Testversion auch auf allen anderen Geräten nutzen.
  5. Denken Sie daran, die Testversion innerhalb von sieben Tagen über den Abschnitt “Abonnements” in der Google Play Store-App zu kündigen.

Um NordVPN kostenlos und länger zu nutzen, bietet das Unternehmen eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie ohne Fragen auf PC, Mac, iPhone und allen anderen Geräten.

Während der ersten 30 Tage des Dienstes genießen Sie kostenlosen Zugang zu einem der besten VPNs auf dem Markt, ohne Datenobergrenzen, reduzierte Geschwindigkeiten oder eingeschränkte Funktionalitäten.

Die Inanspruchnahme der 30-tägigen Rückerstattungsgarantie ist einfach und risikofrei. Wir haben uns mehrfach vergewissert, dass das Unternehmen die Garantie einhält, so dass Sie NordVPN in aller Ruhe testen können.

Denken Sie daran, dass Sie mit der siebentägigen kostenlosen Testversion in Kombination mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie NordVPN bis zu 37 Tage lang kostenlos nutzen können.

Warum sollten sie uns vertrauen?

Wir sind komplett unabhängig und prüfen VPNs seit 2016. Unsere Empfehlungen basieren auf eigenen Testergebnissen und sind von finanziellen Anreizen unberührt. Erfahren Sie, wer wir sind und wie wir VPNs testen.

So erhalten Sie eine kostenlose 7-Tage-Testversion von NordVPN

Die kostenlose Testversion von NordVPN ist nur verfügbar, wenn Sie sich über ein Android-Gerät anmelden. Aber sobald Sie es eingerichtet haben, können Sie das VPN auf jeder Plattform nutzen.

NordVPN erlaubt sechs gleichzeitige Verbindungen, so dass Sie das VPN kostenlos auf allen/den meisten Ihrer Windows-, macOS-, iOS- und Fire TV-Geräte nutzen können.

Anleitung zur Einrichtung einer kostenlosen Android-Testversion

  1. Laden Sie die NordVPN Android-App auf Ihr Smartphone oder Tablet herunter. Sie finden sie im Play Store.
  2. Nach der Installation öffnen Sie die NordVPN-App und tippen auf “Anmelden”. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Zahlungsdaten ein, wenn Sie aufgefordert werden, ein Konto zu erstellen.
  3. Sobald Sie Ihr Konto erstellt haben, wird Ihnen automatisch ein Angebot für einen 7-tägigen kostenlosen Test angezeigt. Tippen Sie auf ‘Testen Sie für 0,00 €’ oder ‘Starten Sie Ihre Gratiswoche’.
  4. Sie haben nun 7 Tage lang vollen Zugang zu NordVPN, bevor Ihnen eine Gebühr berechnet wird.
  5. Um zu vermeiden, dass Ihnen am Ende Ihres kostenlosen Testzeitraums ein NordVPN-Abonnement in Rechnung gestellt wird, gehen Sie zu Ihrem Google-Konto und wählen Sie “Zahlungen und Abonnements”. Tippen Sie auf die Stelle, an der NordVPN aufgeführt ist.
  6. Tippen Sie unten im Fenster auf “Abonnement kündigen” und bestätigen Sie dann, dass Sie Ihr NordVPN-Abonnement kündigen möchten. Nachdem Sie das Abonnement gekündigt haben, können Sie NordVPN für den Rest des Testzeitraums weiter nutzen und es werden Ihnen nach Ablauf des Zeitraums keine Gebühren berechnet.

EXPERTEN-TIPP: Um ungewollte Kosten zu vermeiden, kündigen Sie Ihre kostenlose Testversion von NordVPN sofort. Sie haben während des verbleibenden Testzeitraums weiterhin Zugang.

So erhalten Sie eine kostenlose 30-Tage-Testversion von NordVPN

Um das Beste aus der Geld-zurück-Garantie von NordVPN herauszuholen und den VPN-Dienst 30 Tage lang kostenlos zu nutzen, folgen Sie den unten stehenden Anweisungen.

Es funktioniert sowohl auf PCs, Macs, iPhones, iPads und anderen Geräten.

Windows (und macOS) Anleitung zur Einrichtung der kostenlosen Testversion

  1. Besuchen Sie die NordVPN Website und klicken Sie auf die Schaltfläche NordVPN erhalten. Dies führt Sie zur Anmeldeseite.NordVPN Geld-zurück-Garantie
  2. Wählen Sie ein Abonnement, erstellen Sie ein Konto und geben Sie Ihre Zahlungsdaten ein. Registrieren Sie sich für ein einmonatiges Abonnement, um die Anfangskosten zu reduzieren. Denken Sie daran, vor Ablauf der 30 Tage eine Rückerstattung zu beantragen. NordVPN Preispläne
  3. Sobald Sie ein NordVPN-Konto haben, gehen Sie auf die Download-Seite der NordVPN-Website. Auf dieser Seite werden die für verschiedene Geräte verfügbaren Apps angezeigt. Klicken Sie auf Download für die entsprechende Plattform und folgen Sie den Installationsanweisungen.NordVPN herunterladen unter Windows
  4. Öffnen Sie die NordVPN-Anwendung und melden Sie sich mit Ihren neuen Kontodaten an. Stellen Sie eine Verbindung zu einem Serverstandort Ihrer Wahl her oder klicken Sie auf Schnellverbindung für die höchste Geschwindigkeit.Screenshot der NordVPN-App unter Windows.
  5. Für die nächsten 30 Tage können Sie NordVPN ohne jegliche Einschränkungen nutzen. Sie werden in der Lage sein, Ihre IP-Adresse zu verbergen, Ihren Webverkehr zu sichern und sogar 14 Netflix-Regionen freizugeben.

    Streaming von amerikanischem Netflix mit NordVPN

EXPERTEN-TIPP: Wenn Sie einen VPN-Testzugang wünschen, für den keinerlei Zahlungsangaben erforderlich sind, folgen Sie den Schritten in unserer Anleitung, wie Sie CyberGhost VPN 24 Stunden lang völlig kostenlos nutzen können.

Wie Sie NordVPN kündigen und eine volle Rückerstattung erhalten

Um Ihre kostenlose 30-Tage-Testversion von NordVPN zu kündigen und eine volle Rückerstattung zu erhalten, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte.

  1. Kontaktieren Sie den NordVPN Live-Chat-Kundensupport, indem Sie auf das Chat-Symbol in der unteren rechten Ecke der NordVPN-Support-Seite klicken.Screenshot der Kundensupport-Optionen von NordVPN.
  2. Teilen Sie dem NordVPN Chatbot mit, dass Sie eine Rückerstattung wünschen und geben Sie die Zahlungsmethode an, die Sie bei der Anmeldung verwendet haben. Sie werden dann mit einem NordVPN-Kundenbetreuer verbunden.Der Screenshot zeigt, wie Sie eine Rückerstattung für NordVPN beantragen können.
  3. Der Chat-Agent wird Ihnen eine Reihe von Fragen zu Ihrer Kündigung stellen. Sobald Sie diese beantwortet haben, erhalten Sie eine Bestätigung, dass Ihr kostenloser NordVPN-Testzugang gekündigt wurde. Sie erhalten Ihre Rückerstattung innerhalb von 5-10 Werktagen.Screenshot eines Gesprächs mit dem NordVPN-Support nach Beantragung einer Rückerstattung.

NordVPN Gratis-Testversion vs. Geld-zurück-Garantie

Wenn Sie sich für die kostenlose Testversion oder die Geld-zurück-Garantie entscheiden, können Sie NordVPN kostenlos nutzen, aber es gibt wichtige Unterschiede zwischen den beiden Angeboten.

Hier ist der Unterschied zwischen einer kostenlosen VPN-Testversion und einer VPN-Testversion mit Geld-zurück-Garantie:

Geld-zurück-Garantie

Sie müssen für ein NordVPN-Abonnement im Voraus bezahlen, aber Sie erhalten Ihr Geld zurück, wenn Sie innerhalb von 30 Tagen kündigen.

Sie erhalten Ihre Rückerstattung innerhalb von 10 Werktagen nach Ihrer Anfrage.

Kostenlose Testversion

Die kostenlose Testversion ist nur für iOS und Android verfügbar und dauert nur sieben Tage.

Obwohl eine gültige Zahlungsmethode (z.B. Kreditkarte) erforderlich ist, wird für die kostenlose Testversion von NordVPN bis zum Ablauf des Testzeitraums keine Zahlung verlangt.

Wenn Sie den Testzeitraum vorzeitig beenden, werden Ihnen keine Kosten in Rechnung gestellt.

Generell empfehlen wir Ihnen, die Geld-zurück-Garantie von NordVPN in Anspruch zu nehmen und nicht die kostenlose Testversion.

Obwohl Sie die 11,02 € Abonnementgebühr im Voraus bezahlen müssen, können Sie NordVPN bis zu 30 Tage lang nutzen, im Gegensatz zu nur sieben Tagen bei der kostenlosen Testversion.

Im Gegensatz zu vielen anderen VPNs gibt es bei NordVPN auch keine Einschränkungen bei der Geld-zurück-Garantie. Sie können so viele Daten kostenlos streamen, torrentieren und verschlüsseln, wie Sie möchten.

Denken Sie nur daran, Ihre Rückerstattung vor Ablauf der 30 Tage zu beantragen, da Sie sonst keinen Anspruch mehr auf eine Rückerstattung haben

Warum wir die kostenlose Testversion von NordVPN empfehlen

Nach der Überprüfung von 52 VPNs, haben wir festgestellt, dass NordVPN das zweitbeste verfügbare VPN ist.

Zu den Highlights gehören schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten auf der ganzen Welt, eine Protokollierungsrichtlinie, die den Datenschutz in den Vordergrund stellt, und außergewöhnliche Sicherheitsfunktionen.

Außerdem kann NordVPN 17 Netflix-Regionen sowie viele andere Streaming-Plattformen entsperren.

Sie können all diese Vorteile mit der siebentägigen kostenlosen Testversion des VPN und der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie genießen.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der Vor- und Nachteile der kostenlosen Testversion von NordVPN:

Vorteile Nachteile
  • Unbegrenzter Zugang für bis zu 30 Tage
  • Keine Datenobergrenze oder Bandbreitendrosselung
  • Funktioniert mit Netflix, Hulu und Prime Video
  • Torrenting ist auf 85 % der Server erlaubt
  • Blitzschnelle Geschwindigkeiten
  • Kreditkarte für die Registrierung erforderlich
  • Mobiles Gerät für “echte” kostenlose Testversion erforderlich
  • PayPal-Zahlung wird nicht akzeptiert
  • Weniger zuverlässig für Netflix auf Fire TV-Geräten
  • Internetsperren in China können nicht umgangen werden

Die Anwendungen von NordVPN sind benutzerfreundlich und für viele verschiedene Geräte verfügbar, so dass Sie keine Probleme bei der Einrichtung und Nutzung der VPN-Software haben sollten. Die intuitiven Apps von NordVPN machen es außerdem zu einem der besten VPNs für Android.

Die Windows- und macOS-Apps von NordVPN Seite an Seite

Die Mac-App von NordVPN (unten) ist benutzerfreundlicher als die Windows-App (oben).

Die Software ist außerdem mit branchenführenden Sicherheitsfunktionen wie ChaCha20-Verschlüsselung, einem effektiven VPN-Kill-Switch und DNS-Leckschutz ausgestattet.

Außerdem hat das auf WireGuard basierende Protokoll von NordVPN, NordLynx genannt, seit seiner Einführung außergewöhnliche Geschwindigkeiten geliefert.

In unserer letzten Reihe von Geschwindigkeitstests brach unsere Internetverbindung nur 5% bei der Verbindung mit einem Server in der Nähe ab.

Noch beeindruckender ist, dass die internationale Verbindungsgeschwindigkeit im Durchschnitt nur 14% abnahm.

Schließlich gibt NordVPN die meisten beliebten Streaming-Plattformen frei, darunter US Netflix, Disney+, BBC iPlayer, Amazon Prime Video, Hulu und HBO Max.

ZUSAMMENFASSUNG: NordVPN ist ein vielseitiges VPN, das mehr Funktionen bietet als die meisten anderen Dienste. NordVPN bietet zwar nicht auf allen Plattformen eine echte kostenlose Testversion an, aber mit der großzügigen Geld-zurück-Garantie können Sie das VPN bis zu 30 Tage lang risikofrei nutzen.

Wie schneidet NordVPN im Vergleich zu anderen kostenlosen Test-VPNs ab?

Derzeit rangiert die kostenlose Testversion von NordVPN auf dem vierten Platz in unserer Rangliste der kostenlosen VPN-Tests, und liegt damit knapp hinter ExpressVPN.

Zum jetzigen Zeitpunkt bietet CyberGhost VPN die beste kostenlose Testversion, gefolgt von der kostenlosen Testversion von Surfshark.

In der folgenden Tabelle finden Sie alternative VPNs, die kostenlose VPN-Testzeiträume sowie risikofreie Geld-zurück-Garantien anbieten:

NordVPN Kostenlose Testversion FAQs

Ist eine kostenlose Testversion von NordVPN sicher?

Ja. Sofern Sie die Vorteile der kostenlosen Testversion und der Geld-zurück-Garantie von NordVPN nutzen, verwenden Sie genau das gleiche Produkt wie zahlende Abonnenten.

Sie profitieren daher von NordVPNs erstklassigem Sicherheitsangebot. Der Dienst protokolliert keine identifizierenden Benutzerdaten, er verschlüsselt den Webverkehr erfolgreich mit ChaCha20 und hat bei unseren Tests nie unsere IP-Adresse preisgegeben.

Kann ich eine kostenlose Testversion ohne Kreditkarte erhalten?

Nein, bei NordVPN können Sie sich nicht mehr ohne Kreditkarte für eine kostenlose Testversion anmelden. Dafür benötigen Sie derzeit eine gültige Zahlungsmethode.

NordVPN bot früher eine dreitägige kostenlose Testphase an, für die weder eine Kreditkarte noch eine andere Zahlungsmethode erforderlich war, aber diese wurde jetzt eingestellt.

Ein Vertreter von NordVPN teilte uns mit, dass das Unternehmen den kostenlosen Testplan aufgrund von “weit verbreitetem Missbrauch” eingestellt hat. Offenbar meldeten sich Benutzer mit gefälschten E-Mail-Konten mehrfach für die kostenlose Testversion an. Dies führte zu einer Überlastung des VPN-Servernetzwerks und verschlechterte das Erlebnis für zahlende Abonnenten.

Warum kann ich keine kostenlose 7-Tage-Testversion von NordVPN auf iOS erhalten?

NordVPN hat früher eine 7-tägige kostenlose Testversion für iOS-Geräte angeboten, hat sich aber Ende 2021 ohne Angabe von Gründen dazu entschlossen, diese einzustellen.

Im Moment ist die einzige Möglichkeit, eine kostenlose Testversion auf iOS zu erhalten, die Geld-zurück-Garantie zu nutzen.

Wie viel kostet NordVPN?

NordVPN ist ein hervorragendes VPN, für das es sich lohnt zu bezahlen, wenn man den Dienst länger als 30 Tage nutzen möchte.

NordVPN bietet drei verschiedene Abonnements an: monatlich, jährlich oder alle zwei Jahre.

Das Monatsabonnement kostet 11,06 € und das Jahresabonnement 4,60 € pro Monat. Das Zwei-Jahres-Abonnement wird mit einem Rabatt von 60% angeboten und kostet nur 3,03 € pro Monat.

Die großen Rabatte, die für die längerfristigen Pläne angeboten werden, machen sie zu einem viel besseren Angebot als die monatliche Zahlung. Der Nachteil ist, dass Sie die gesamten Kosten für das VPN-Abonnement im Voraus bezahlen müssen, was gängige Praxis ist.

Welche Zahlungsarten akzeptiert NordVPN?

NordVPN akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:

  • Kredit- und Debitkarten
  • Lastschriftverfahren
  • Amazon Pay
  • Bitcoin
  • Ethereum
  • Ripple
  • Alipay
  • UnionPay

Wenn Sie sich mobil anmelden, können Sie Ihre übliche Zahlungsmethode im App Store oder im Google Play Store verwenden.

Enttäuschend ist, dass Sie bei NordVPN nicht mit PayPal bezahlen können. Der VPN-Anbieter behauptet, dass dies zur Verringerung von Sicherheitsrisiken geschieht, aber wir finden diese Behauptung nicht sehr überzeugend. Wir würden uns wünschen, dass NordVPN PayPal-Zahlungen wieder einführt.

Kann ich NordVPN für immer kostenlos nutzen?

Leider gibt es keine Möglichkeit, sich zu registrieren und NordVPN für immer kostenlos zu nutzen. In Ausnahmefällen können Sie das VPN jedoch für mehr als 30 Tage kostenlos nutzen.

Das Unternehmen bietet Menschen “in extremen Fällen von Zensur oder Verletzungen der Online-Privatsphäre” einen sechsmonatigen kostenlosen Service an. Dies gilt allerdings nur für Journalisten, Aktivisten und Politiker.

Wenn Sie sich in einem Land mit aggressiver Online-Zensur befinden, benachrichtigen Sie NordVPN, indem Sie das Formular auf der VPN-Notfallhilfe-Seite ausfüllen.

Sollte ich stattdessen einfach ein kostenloses VPN verwenden?

Einige unserer Leser fragen uns, ob es vielleicht besser ist, ein kostenloses VPN zu verwenden, anstatt ein kostenloses VPN zu testen. Die Antwort lautet: Das hängt davon ab, was Sie mit Ihrem VPN machen wollen.

Erstens ist die große Mehrheit der kostenlosen VPNs potenziell unsicher.

Zweitens gibt es zwar eine Handvoll sicherer kostenloser VPNs, aber sie haben alle erhebliche Mängel. Dazu gehören sehr restriktive Datenfreigaben, begrenzte Serverstandorte oder schlechte Entsperrfunktionen.

Wenn Sie planen, ein VPN nur für kurze Zeit zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die kostenlose Testversion von NordVPN zu nutzen, um uneingeschränkte VPN-Nutzung zu genießen.