Wir prüfen VPNs unabhängig, können jedoch Provisionen erhalten, wenn Sie ein VPN über Links auf unserer Seite kaufen.

Die besten kostenlosen VPN-Testversionen in 2024

Podium Rankings for Best VPN

Simon Migliano ist ein weltweit anerkannter VPN-Experte. Er hat Hunderte von VPN-Anbietern getestet und seine Forschungsergebnisse wurden unter anderem von der New York Times veröffentlicht

Geprüft von Callum TennentZusätzliche Tests durch David Hughes

UNSER URTEIL: CyberGhost bietet die beste kostenlose VPN-Testversion ohne Kreditkarte an. Es bietet mehrere kostenlose Testoptionen: ein, drei und sieben Tage. Die eintägige VPN-Testversion ist 100% kostenlos, keine Zahlungsdetails erforderlich.

Es gibt eine Menge Unklarheiten rund um kostenlose VPN Testversionen. Einige VPNs behaupten, 100% kostenlose Testversionen anzubieten, aber sie sind einfach kostenlose (begrenzte) Versionen ihrer Premium-Software. Andere bitten Sie, Zahlungsdaten einzureichen, und manchmal sogar Gebühren.

Mit den von uns empfohlenen kostenlosen VPN-Testversionen können Sie die Vorteile erstklassiger VPNs nutzen, ohne die Software vollständig testen zu müssen.

Was ist die beste kostenlose VPN-Testversion in 2024?

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die derzeit besten kostenlosen VPN-Testversionen:

  1. CyberGhost: Beste kostenlose VPN-Testversion
  2. Surfshark: Längste kostenlose VPN-Testversion
  3. ExpressVPN: Beste kostenlose VPN-Testversion für Streaming
  4. NordVPN: Beste kostenlose VPN-Testversion für Sicherheit
  5. Private Internet Access: Beste kostenlose VPN-Testversion für Datenschutz

Die oben genannten VPNs ermöglichen es Ihnen, das Internet privat und sicher zu nutzen und geo-beschränkte Webinhalte für einen begrenzten Zeitraum völlig kostenlos zu entsperren

Vergleich der besten kostenlosen VPN-Testversionen

Die folgende Tabelle vergleicht die besten kostenlosen VPN-Testversionen auf der Grundlage der Testdauer, der Nutzungsbeschränkungen und der Frage, ob Sie Ihre Zahlungsdaten angeben müssen, um die Testversion zu erhalten:

Die oben genannten VPNs bieten alle echte kostenlose Testversionen sowie Geld-zurück-Garantien. Wir erklären den Unterschied später in diesem Leitfaden.

Alle kostenlosen VPN-Tests haben jedoch eine bestimmte Dauer. Um ein kostenloses VPN auf Lebenszeit zu nutzen, lesen Sie unsere besten kostenlosen VPNs. Sie sind sicher zu nuten, sind aber im Vergleich zu kostenlosen Testversionen von Premium-VPNs begrenzt.

Warum sollten Sie Top10VPN vertrauen?

Wir sind komplett unabhängig und prüfen VPNs seit 2016. Unsere Bewertungen basieren auf eigenen Testergebnisse und sind nicht von finanziellen Anreizen beeinflusst. Erfahren Sie, wer wir sind und wie wir VPNs testen.

Getestete VPNs65
Gesamtzahl der Teststunden30.000+
Gemeinsame Jahre Erfahrung50+

Analyse der besten kostenlosen VPN-Testversionen

  1. 1. CyberGhost: Die beste kostenlose VPN-Testversion (ohne Kreditkarte)

    Eintägige 100% kostenlose Testversion ohne Angabe von Kreditkartendaten.

    Rang #1 VPN Kostenlose Testversion

    • Eintägige kostenlose Testversion & siebentägige Testversion auf dem Handy
    • Keine Zahlung oder Kreditkartendaten erforderlich
    • Großzügige 45-Tage-Geld-zurück-Garantie
    • Schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten über kurze Entfernungen
    • Spezialist für Streaming & kostenlose Browser-Erweiterung
    • Großer Server-Park: 9,769 server

    • Langsamer als die Konkurrenz über lange Distanzen
    • Mobilen und macOS-Apps fehlen wichtige Einstellungen
    • Keine OpenVPN-Option auf Mac und iOS
    • Browser-Erweiterungen decken nur vier Länder ab
    • Funktioniert nicht in China, der Türkei und den VAE

    Gesamtbewertung der kostenlosen Testversion: 9,1/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere kostenlose VPN-Testversionen-Testprozess.

    • 9,9/10
    • 9,5/10
    • 7,0/10
    • 9,0/10

    CyberGhost ist ein beliebter VPN-Dienst, der drei kostenlose Testphasen anbietet: eine eintägige kostenlose Testphase auf dem Desktop, eine siebentägige kostenlose Testphase auf mobilen Geräten und eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

    Für den eintägigen kostenlosen Test des Dienstes sind keine Kreditkarten- oder Zahlungsdaten erforderlich. Es gibt auch eine kostenlose VPN-Browsererweiterung, die US-Netflix entsperrt.

    Die VPN-App von Cyberghost VPN für iOS

    Dauer der kostenlosen Testversion1 Tag
    Geld-zurück-Garantie45 Tage
    Günstigster Preis2,03 €/Monat über 26 Monate Alle Pläne anzeigen
    Download-geschwindigkeitiDownload-geschwindigkeitBasierend auf einer lokalen 100Mbps Testverbindung94Mbps
    US NetflixJa
    TorrentingTeilweise
    Server9,769
    Protokollierung PolitikKeine identifizierenden Daten
    Support24/7 Live-Chat

    Gute Geschwindigkeiten & Zugang zu US Netflix

    CyberGhost enttäuscht weder bei der Anzahl der Server noch bei der Netzwerkleistung. Das VPN liefert gute Geschwindigkeiten auf 9,769 Servern in 90 Ländern, inklusive Deutschland.

    Bei örtlichen Verbindungen registrierten wir einen durchschnittlichen Geschwindigkeitsverlust von 6%. Er kann zwar nicht mit dem Geschwindigkeitsverlust von Hotspot Shield mithalten, kommt aber näher an die Geschwindigkeitsreduzierung von ExpressVPN heran (3%).

    Unsere Streaming-Tests bestätigen, dass CyberGhost problemlos in HD und Ultra HD streamen kann.

    Das Premium-Abonnement des VPN bietet Zugriff auf Server optimiert für Streaming und Torrenting. Derzeit funktioniert CyberGhost gut mit 10 Netflix-Bibliotheken inklusive Netflix US & Deutschland. Es entsperrt auch deutsche Streaming-Anbieter wie Joyn, Sat 1 & ZDF.

    Streaming-optimierte Server stehen sogar für kostenlose Testversion-Kunden zur Verfügung. Es gibt auch eine kostenlose Browser-Extension, die US Netflix entsperrt.

    Wir konnten außerdem bestätigen, dass CyberGhost auch deutsche Streamingdienste wie Joyn, Sat 1 und ZDF entsperren kann.

    CyberGhost mit ProSieben auf macOS

    Es ist diese Kombination von Faktoren, die CyberGhost zu einem erstklassigen Streaming-VPN macht.

    Solide Datenschutz & Sicherheitsmerkmale

    Mit der kostenlosen Testversion von CyberGhost können Sie den gesamten Funktionsumfang von CyberGhost testen. Sie werden von der Benutzerfreundlichkeit und der Gesamtleistung der Software profitieren.

    Das VPN verwendet eine breite Palette von Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen, die allen Benutzern einen soliden Schutz bieten.

    Zu diesen Funktionen gehören die unknackbare AES-256-Verschlüsselung, die Protokolle WireGuard und OpenVPN, ein funktionierender VPN-Kill-Switch sowie die Blockierung von IPv6- und DNS-Lecks.

    In all unseren Tests über die Jahre hinweg haben wir nie ein IP- oder DNS-Leck mit CyberGhost VPN entdeckt.

    Wie man eine kostenlose Testversion von CyberGhost erhält

    Für die eintägige kostenlose Testversion von CyberGhost sind bei der Anmeldung keine persönlichen Daten oder Zahlungsangaben erforderlich.

    Laden Sie die Software einfach von der Website herunter und testen Sie sie.

    Bisher gab es Einschränkungen für Streaming-Anbieter, aber glücklicherweise hat CyberGhost seitdem vollen Zugang zu seinen Funktionen gewährt.

    Während die eintägige kostenlose Testversion auf den Desktop beschränkt ist, können Sie eine siebentägige kostenlose Testversion auf iOS- und Android-Smartphones und -Tablets erhalten. Laden Sie dazu die App aus dem Google Play Store oder App Store herunter.

    Ähnlich wie bei NordVPN müssen Sie ein Abonnement auswählen, um die Testphase zu starten. Nach Ablauf der siebentägigen Testphase werden Ihnen die Kosten in Rechnung gestellt, sofern Sie nicht vorher kündigen.

    So kündigen Sie die kostenlose 7-Tage-Testversion von CyberGhost für iOS.

    Wenn Sie einen längeren kostenlosen Testzeitraum benötigen, melden Sie sich bei CyberGhost an und erhalten Sie innerhalb des 45-tägigen Geld-zurück-Zeitraums eine Rückerstattung.

    Diese risikofreie 45-tägige Rückerstattungsfrist ist einzigartig großzügig, da die meisten VPN-Anbieter in der Regel 30 Tage oder weniger anbieten.

    Der einmonatige Abonnementplan von CyberGhost ist auf eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie beschränkt, wählen Sie also einen längeren Plan, um das Beste aus Ihrer kostenlosen Testphase herauszuholen.

    Ausführliche Informationen zu jeder Plattform sowie alle Informationen zu Kosten und Kündigung finden Sie in unserem Leitfaden für einen kostenlosen Testzugang zu CyberGhost.

  2. 2. Surfshark VPN: Die längste kostenlose VPN Testversion

    Ein ausgezeichnetes VPN, das Sie bis zu 67 Tage lang kostenlos testen können.

    • Sieben Tage kostenlose Testversion auf jedem Gerät
    • 30 Tage Rückerstattungsfrist
    • Kann die Option der automatischen Verlängerung deaktivieren, um Zahlungen zu vermeiden
    • Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
    • Schnelle Internetgeschwindigkeiten auf der ganzen Welt
    • Entsperrt 9 Netflix Bibliotheken, HBO Max, Joyn und mehr

    • Zahlungsangaben bei der Anmeldung erforderlich
    • Kostenlose Testversion nicht über die Surfshark-Website verfügbar
    • Stornierung nur über Play Store oder App Store
    • Kill Switch nicht standardmäßig aktiviert
    • Kein Schutz vor IPv6-Leak-Schutz
    • NoBorders-Modus in China nicht konsistent

    Gesamtbewertung: 9,2/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere kostenlose VPN-Testversionen-Testprozess.

    • 9,9/10
    • 9,4/10
    • 7,5/10
    • 9,0/10

    Surfshark VPN bietet sieben Tage lang einen völlig kostenlosen und uneingeschränkten Zugang zum Dienst. Sie können jedoch nur über den Google Play Store oder den Apple App Store auf die Testversion zugreifen.

    Sie können auch eine Rückerstattung innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf von Surfshark beantragen – zweimal. Das bedeutet, dass Sie Surfshark effektiv bis zu 67 Tage lang kostenlos nutzen können.

    Die VPN-App von Surfshark VPN für iOS

    Dauer der kostenlosen Testversion7 Tage
    Geld-zurück-Garantie30 Tage
    Günstigster Preis2,13 €/Monat über 26 Monate Alle Pläne anzeigen
    Download-geschwindigkeitiDownload-geschwindigkeitBasierend auf einer lokalen 100Mbps Testverbindung95Mbps
    US NetflixJa
    TorrentingUnbegrenzt
    Server3,200
    Protokollierung PolitikKeine identifizierenden Daten
    Support24/7 Live-Chat

    Breite Auswahl an Sicherheitsmerkmalen

    Surfshark VPN wird mit vielen zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen wie CleanWeb Ad-Blocking und WhiteLister Split-Tunneling ausgeliefert.

    Sie können auch die Multi-Hop-Funktion nutzen, die Ihren Datenverkehr für zusätzliche Sicherheit durch zwei verschiedene VPN-Server leitet.

    Android-Nutzer können mit der GPS-Override-Funktion von Surfshark sogar ihren GPS-Standort fälschen.

    Surfsharks GPS Override Funktion

    Die GPS-Override-Funktion in der Android-App von Surfshark.

    Am wichtigsten ist, dass Surfshark die Privatsphäre an erste Stelle setzt. Es setzt eine Datenschutzrichtlinie durch, die nur minimale anonyme Nutzungsdaten sammelt, und veröffentlicht einen Warrant Canary, um vor staatlichen Anfragen zu warnen.

    Surfshark ist nicht nur privat und sicher, es ist auch benutzerfreundlich und bei Streamern und Torrentern beliebt.

    Surfshark unterstützt Torrenting durch eine Auswahl von P2P-optimierten Servern, und das VPN entsperrt mehrere Streaming-Dienste wie Netflix, Disney+ und HBO Max. Durch die Verbindung zu Surfsharks Deutschland-Servern konnten wir auch auf mehrere deutsche Streaming-Seiten zugreifen, darunter DAZN, Joyn, RTL+, Sat 1 und ZDF.

    Außerdem macht das Smart-DNS-Tool des Dienstes das VPN mit Spielekonsolen und Apple TV kompatibel

    Schnelle Geschwindigkeiten über ein sicheres Netzwerk

    Surfshark ist ein schnelles VPN. Obwohl es nicht so schnell wie NordVPN oder Private Internet Access ist, sehen wir immer noch sehr konkurrenzfähige und vielversprechende Ergebnisse in unserem VPN-Geschwindigkeitstest-Tool.

    Die Geschwindigkeitsleistung ist ziemlich gleichmäßig über die 3,200 Server des VPN, die über 100 Länder verteilt sind.

    Außerdem hat Surfshark sein Netzwerk kürzlich auf ausschließlich RAM-basierte Server umgestellt. Ein komplett festplattenloses Servernetzwerk ist ein weiteres großes Plus für den Datenschutz.

    Trotz all seiner Funktionen und Vorteile bleibt Surfshark mit 2,14 € pro Monat sehr erschwinglich.

    Der Dienst ist für Einsteiger und fortgeschrittene VPN-Benutzer gleichermaßen interessant, da er eine ausgewogene Benutzerfreundlichkeit, eine freundliche Benutzeroberfläche und eine Fülle von Funktionen bietet.

    Wie man eine kostenlose Testversion von Surfshark erhält

    Um Surfshark sieben Tage lang kostenlos auf dem Handy zu testen, müssen Sie die iOS- oder Android-App aus dem App Store oder Google Play Store herunterladen.

    Alternativ können Sie den Dienst auch ganz normal über die offizielle Website kaufen und innerhalb der 30-tägigen Geld-zurück-Frist eine Rückerstattung beantragen.

    Auf mobilen Geräten müssen Sie nach dem Herunterladen der iOS- oder Android-App einfach nur ein Konto erstellen und die Option “Kostenlose Testversion starten” auswählen.

    Mit diesen Anmeldedaten können Sie sich bei jeder der Surfshark-Apps anmelden, auch bei den Windows- und macOS-Clients. Außerdem ermöglicht Surfshark unbegrenzte VPN-Verbindungen mit einem einzigen Abonnement.

    Surfshark berechnet Ihnen keine Gebühren an der Kasse, aber nach Ablauf der siebentägigen Testphase werden diese in Rechnung gestellt.

    Um eine Abbuchung zu vermeiden, sollten Sie die automatische Verlängerung Ihres Kontos sofort stornieren, indem Sie sich an den Surfshark-Support wenden, der sehr schnell antwortet.

    Wenn Sie es vergessen und Ihr kostenloses Probeabonnement zu einem Vollabonnement upgraden, haben Sie gemäß der 30-Tage-Geld-zurück-Garantie immer noch 30 Tage Zeit, eine Rückerstattung zu erhalten.

  3. 3. ExpressVPN: Die beste kostenlose VPN-Testversion für Streaming

    Das beste Streaming-VPN mit einer siebentägigen kostenlosen Testversion für mobile Geräte.

    • 7-Tage kostenlose Testversion für iOS und Android
    • 30 Tage risikofreie Rückerstattung
    • Unser bestbewerteter VPN-Dienst insgesamt
    • Entsperrt Netflix, HBO Max, Hulu & mehr
    • Beeindruckende internationale Geschwindigkeiten
    • Geprüfte Logging-Politik

    • Zahlungsinformationen für die Anmeldung erforderlich
    • Muss innerhalb von 30 Tagen storniert werden
    • Kein Split-Tunneling auf macOS
    • Keine Linux-Schnittstelle

    Gesamtbewertung kostenlose Testversion: 7,8/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere kostenlose VPN-Testversionen-Testprozess.

    • 9,9/10
    • 9,7/10
    • 1,0/10
    • 8,0/10

    ExpressVPN bietet eine kostenlose siebentägige Testversion für iOS- und Android-Geräte sowie eine risikofreie 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

    Das VPN ist schnell, sehr privat und äußerst sicher. Es entsperrt Streaming-Anbieter mit Leichtigkeit und umgeht sogar chinesische Websperren.

    Die VPN-App von ExpressVPN für iOS

    Dauer der kostenlosen Testversion7 Tage
    Geld-zurück-Garantie30 Tage
    Günstigster Preis6,20 €/Monat über 15 Monate Alle Pläne anzeigen
    Download-geschwindigkeitiDownload-geschwindigkeitBasierend auf einer lokalen 100Mbps Testverbindung97Mbps
    US NetflixJa
    TorrentingUnbegrenzt
    Server3.000
    Protokollierung PolitikKeine identifizierenden Daten
    Support24/7 Live-Chat

    Hohe Geschwindigkeiten & Intuitive Anwendungen

    Mit der Geld-zurück-Garantie von ExpressVPN können Sie das VPN ohne Einschränkungen oder Begrenzungen nutzen, einschließlich des Zugangs zu 3.000 schnellen Servern in 106 Ländern.

    ExpressVPN verzeichnet auch sehr gute Geschwindigkeitstestergebnisse, sowohl lokal als auch international. Wir haben einen Kurzstrecken-Geschwindigkeitsverlust von nur 3% gemessen, während das VPN lief.

    Sie können das VPN auch auf mehreren Geräten gleichzeitig testen, da fünf gleichzeitige Geräte erlaubt sind.

    ExpressVPN hat einige der benutzerfreundlichsten nativen Anwendungen für Windows, macOS, Android, iOS und Fire TV. Es hat auch eine App für Router, was eine Seltenheit ist.

    Funktioniert mit 18 Netflix-Bibliotheken

    ExpressVPN ist ein großartiges VPN zum Entsperren von Streaming-Plattformen wie Netflix, HBO Max, Joyn, and RTL+.

    Das VPN funktioniert mit 18 Netflix-Regionen, inklusive Netflix Deutschland und streamt problemlos die amerikanische Bibliothek auf all seinen US-Servern.

    ExpressVPN funktioniert genauso gut mit Amazon Prime Video, Disney+, HBO Max, und Sie können es verwenden, um Hulu VPN-Sperren zu umgehen aus Deutschland.

    Sie können auch mit ExpressVPN streamen, indem Sie die ausgezeichneten Browsererweiterungen, die Fire TV Stick App oder den Smart DNS Service auf Apple TV und Spielkonsolen nutzen.

    Der MediaStreamer von ExpressVPN ist in der Tat das beste Smart DNS-Tool, das ein VPN anbietet. In unseren Tests funktionierte es mit den meisten amerikanischen und britischen Streaming-Apps.

    Wie man eine kostenlose ExpressVPN-Testversion erhält

    Sie können ExpressVPN sieben Tage lang kostenlos für iOS und Android testen, indem Sie die App einfach aus dem App Store herunterladen.

    Melden Sie sich für die kostenlose ExpressVPN-Testversion unter iOS an

    Starten Sie nach der Installation die App und Sie sehen zwei Optionen: Kostenlose Testversion starten und Anmelden.

    Auf Android-Geräten müssen Sie keine Zahlungsdaten oder Kreditkarteninformationen angeben, um auf die Testversion zuzugreifen. Wählen Sie einfach die Option für die kostenlose Testversion und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

    Die Anzahl der verbleibenden Tage des Testzeitraums können Sie über das Menü “Konto” einsehen. Nach Ablauf des Testzeitraums werden Sie per E-Mail gefragt, ob Sie ein Upgrade auf ein Premium-Konto vornehmen möchten.

    Auf iOS-Geräten müssen Sie Ihre Zahlungsdaten eingeben und werden automatisch auf ein Premium-Konto hochgestuft, wenn Sie nicht innerhalb von sieben Tagen kündigen.

    Wenn Sie ExpressVPN über den App Store installieren, unterliegen Sie den Erstattungsrichtlinien von Apple. Wenn Sie keinen Vertrag abschließen möchten, wenn Sie die kostenlose Testversion auf iOS nutzen, kündigen Sie Ihre kostenlose Testversion innerhalb von sieben Tagen.

    Wenn Sie kein iOS- oder Android-Gerät verwenden, abonnieren Sie den Dienst einfach auf der ExpressVPN-Website und kündigen Sie innerhalb von 30 Tagen, um eine garantierte Rückerstattung zu erhalten.

  4. 4. NordVPN: Die beste kostenlose VPN-Testversion für Sicherheit

    Sehr schnelles VPN mit einer 7-tägigen kostenlosen Testversion für Android.

    • 7-tägige kostenlose Testversion für Android-Smartphones verfügbar
    • 30 Tage problemlose Rückerstattung
    • Entsperrt 17 Netflix-Bibliotheken einschließlich US & Deutschland
    • Hohe Geschwindigkeiten über das Servernetzwerk
    • Torrenting auf den meisten Servern zulässig
    • Private Protokollierungspolitik

    • Funktioniert nicht in China
    • PC- und Mac-Anwendungen können nicht in der Größe verändert werden
    • Firestick-Anwendung entsperrt Netflix nicht zuverlässig

    Gesamtbewertung kostenlose Testversion: 7,8/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere kostenlose VPN-Testversionen-Testprozess.

    • 9,9/10
    • 9,7/10
    • 1,0/10
    • 8,0/10

    NordVPN ist ein unabhängig verifiziertes privates VPN, das effektiv Ihre IP-Adresse maskiert und Ihre Internet-Browsing-Aktivitäten vor Schnüfflern versteckt.

    Sie können das VPN auf allen Geräten ohne Einschränkungen testen, indem Sie die 30-tägige Rückerstattungsfrist oder die siebentägige kostenlose Testversion auf Android nutzen.

    Die VPN-App von NordVPN für iOS

    Dauer der kostenlosen Testversion7 Tage
    Geld-zurück-Garantie30 Tage
    Günstigster Preis3,06 €/Monat über 2 Jahre Alle Pläne anzeigen
    Download-geschwindigkeitiDownload-geschwindigkeitBasierend auf einer lokalen 100Mbps Testverbindung95Mbps
    US NetflixJa
    TorrentingTeilweise
    Server6,328
    Protokollierung PolitikKeine identifizierenden Daten
    Support24/7 Live Chat

    Hochsicheres VPN für alle Geräte

    Alle NordVPN-Apps sind einfach zu bedienen und verfügen über robuste Sicherheitsfunktionen, darunter ein VPN-Kill-Switch, AES-256-Verschlüsselung und das WireGuard-Protokoll, das unter dem Namen NordLynx bekannt ist.

    Der Kill Switch von NordVPN funktioniert auch auf Android und iOS. Derzeit bieten nur wenige erstklassige VPN-Anbieter diese Funktion für beide mobilen Plattformen an.

    Die VPN-Software bietet außerdem DNS-Leak-Schutz, Double VPN für eine zusätzliche Sicherheitsebene und eine komplett protokollfreie Datenschutzrichtlinie.

    NordVPN's Doppel-VPN in Betrieb

    Wir haben NordVPNs Schweden-Niederlande Doppel-VPN-Server erfolgreich getestet.

    Sehr schnelle Geschwindigkeiten weltweit

    NordVPN ist auch eines der schnellsten VPNs, die wir getestet haben, mit einem örtlichen Download-Geschwindigkeitsverlust von nur 5%.

    Auch bei der Verbindung zu entfernten Servern erzielte das VPN außergewöhnliche Geschwindigkeiten. Im Durchschnitt sinkt die internationale Geschwindigkeit nur um 14%.

    Diese schnellen globalen Geschwindigkeiten ermöglichen ein stabiles HD/4K-Streaming. NordVPN funktioniert mit 17 Netflix-Regionen,  Disney+, Joyn, RTL+, und mehr. Das VPN funktioniert auch sehr gut mit Hulu aus Deutschland.

    Alle Anwendungen sind benutzerfreundlich und von Anfang an einfach zu bedienen. Sie sind allerdings nicht so ansprechend wie die von ExpressVPN. Vor allem die PC- und Mac-Clients sind ziemlich groß und können nicht in der Größe verändert werden.

    Sollten Sie doch einmal Hilfe benötigen, steht Ihnen der 24/7-Live-Chat-Support von NordVPN zur Verfügung, um Ihnen schnell zu helfen. Oder Sie können jederzeit eine E-Mail senden.

    Wie Sie eine kostenlose Testversion von NordVPN erhalten

    NordVPN bietet eine siebentägige kostenlose Testversion für Android-Geräte und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für alle anderen Geräte, einschließlich Windows, macOS und iOS.

    Um eine kostenlose Testversion von NordVPN auf allen Geräten zu erhalten, abonnieren Sie NordVPN über seine Website und kündigen Sie innerhalb von 30 Tagen. Wenden Sie sich dazu einfach an den Kundensupport.

    Es gibt keine Ausnahmen von der Rückerstattungsrichtlinie, solange Sie diese innerhalb von 30 Tagen beantragen.

    NordVPN bot einst eine echte kostenlose Testphase auf allen Plattformen an, stellte diese aber ein, nachdem der Dienst als “missbräuchlich” eingestuft wurde.

    Das Unternehmen hat eine siebentägige kostenlose Testversion für Android über den Play Store wieder eingeführt. Um diese zu nutzen, laden Sie NordVPN direkt aus dem Play Store herunter und installieren Sie es.

    Nach der Installation werden Sie aufgefordert, ein Konto zu erstellen und Ihre Zahlungsdaten einzugeben. NordVPN erhebt nach sieben Tagen eine Abo-Gebühr, wenn Sie nicht kündigen.

    Wenn Sie vergessen zu kündigen oder mit einem Premium-Abonnement fortfahren möchten, können Sie immer noch die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie von NordVPN in Anspruch nehmen.

    Wir empfehlen Ihnen, die volle VPN-Version zu abonnieren und die Geld-zurück-Garantie in Anspruch zu nehmen, da Sie Ihr Abonnement auf jeden Fall kündigen müssen.

  5. 5. PIA VPN: Die beste kostenlose VPN-Testversion für Datenschutz

    Ausgezeichnetes, protokollfreies VPN mit einer siebentägigen kostenlosen Testversion.

    • Sieben Tage kostenlose Testversion für alle Geräte
    • Höchste Sicherheit mit einer verifizierten No-Logs-Politik
    • Das beste VPN für Linux und Torrenting
    • Umfangreiches Netz von 18,651 Servern
    • Sehr schnelle örtliche Verbindungen
    • 30-tägige risikofreie Rückerstattungsfrist

    • Zahlungsangaben erforderlich
    • Mac-Kunde hat Probleme mit der Benutzerfreundlichkeit
    • Smart DNS funktioniert nicht richtig
    • Fire TV Stick App muss verbessert werden
    • Sitz in den USA (Zuständigkeit des FVEY)

    Gesamtbewertung: 7,5/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere kostenlose VPN-Testversionen-Testprozess.

    • 9,9/10
    • 8,0/10
    • 1,0/10
    • 8,0/10

    Private Internet Access (PIA) bietet Ihnen die Möglichkeit, seine Premium-VPN-Software bis zu sieben Tage lang uneingeschränkt zu nutzen, gefolgt von einer 30-tägigen garantierten Rückerstattungsfrist. Das bedeutet 37 Tage völlig kostenlos.

    Sie müssen sich bei PIA VPN über ein Mobiltelefon anmelden, können dann aber auf allen Geräten denselben Login verwenden. PIA verlangt allerdings, dass Sie Zahlungsinformationen angeben, um auf die kostenlose Testversion zugreifen zu können.

    Die VPN-App von Private Internet Access für iOS

    Dauer der kostenlosen Testversion7 Tage
    Geld-zurück-Garantie30 Tage
    Günstigster Preis1,89 €/Monat über 28 Monate Alle Pläne anzeigen
    Download-geschwindigkeitiDownload-geschwindigkeitBasierend auf einer lokalen 100Mbps Testverbindung95Mbps
    US NetflixJa
    TorrentingUnbegrenzt
    Server18,651
    Protokollierung PolitikKeine Protokolle
    Support24/7 Live-Chat

    Verifiziertes P2P VPN ohne Logs

    Private Internet Access Private Internet Access ist eines der sichersten und privatsten VPNs auf dem Markt.

    Die No-Logs-Politik des VPNs wurde durch Gerichtsverfahren, Serverbeschlagnahmungen und regelmäßige Transparenzberichte bestätigt.

    PIA VPN verwendet die besten VPN-Sicherheitsprotokolle, einschließlich WireGuard und OpenVPN, die Verbindungen über AES-256- bzw. ChaCha-Verschlüsselung sichern.

    In Kombination mit schnellen Geschwindigkeiten und der Tatsache, dass P2P-Aktivitäten auf allen Servern erlaubt sind, ist PIA eine hervorragende Wahl für anonymes Torrenting und Filesharing.

    Website-Redakteur Callum Tennant untersucht die Datenschutzrichtlinie von Private Internet Access.

    Die Datenschutzrichtlinie von PIA bestätigt, dass Ihr Suchverlauf, Ihre IP-Adresse oder Verbindungsmarkierungen nicht aufgezeichnet werden.

    Großes Servernetzwerk und Zugang zum Streaming

    Private Internet Access verfügt über das größte Servernetzwerk aller VPNs, mit 18,651 einzelnen Servern.

    PIA verfügt über eine Reihe von für Streaming optimierten Servern, die zuverlässig auf alle wichtigen Streaming-Seiten zugreifen, darunter BBC iPlayer, US Netflix, Hotstar, Hulu, HBO Max und Amazon Prime Video.

    Leider funktioniert die Smart DNS-Funktion immer noch nicht mit Streaming-Apps und die Fire TV Stick-App hat keine hohe Erfolgsrate beim Zugriff auf Streaming-Seiten.

    Wie Sie PIA VPN kostenlos testen können

    Um PIA kostenlos zu erhalten, müssen Sie die App über den Google Play Store oder den Apple App Store herunterladen und nach Private Internet Access suchen.

    Sie werden zunächst keine Anzeige oder Option für die kostenlose Testversion sehen, aber Sie werden einen Hinweis darauf sehen, sobald Sie PIA auf Ihr Android- oder iOS-Gerät herunterladen und installieren.

    PIA Kostenlose Testversion Anmeldung

    Die kostenlose Testversion von PIA ist nur über mobile Geräte und im Rahmen des Einjahresplans verfügbar.

    Wenn Sie aufgefordert werden, einen Zahlungsplan zu wählen, wählen Sie die jährliche Option. Nur so können Sie die 7-tägige kostenlose Testversion erhalten. Die kostenlose Testversion ist nicht verfügbar, wenn Sie den monatlichen Zahlungsplan wählen – das 30-Tage-Geld-zurück-Angebot ist jedoch verfügbar.

    Um die kostenlose Testversion zu aktivieren, müssen Sie Ihre Zahlungsdaten eingeben. Aber keine Sorge: Sie können die automatische Verlängerung der Zahlung kündigen, sobald Ihr Abonnement registriert ist. Wir empfehlen, dies so bald wie möglich zu tun, damit Sie es später nicht vergessen.

    Wenn Sie die automatische Verlängerung kündigen, wird Ihr PIA-Konto automatisch deaktiviert, ohne dass eine Zahlung anfällt. Sie können dann auch die Rückerstattungsfrist von PIA in Anspruch nehmen, indem Sie den Dienst abonnieren und innerhalb von 30 Tagen kündigen.

Kann ich eine kostenlose VPN-Testversion ohne Kreditkarte erhalten?

Es ist durchaus möglich, eine kostenlose VPN-Testversion ohne Kreditkarte und ohne Zahlungsangaben zu erhalten.

Nachfolgend finden Sie eine vollständige Liste von VPNs, die keinerlei Zahlungsangaben verlangen, um auf ihre kostenlose Testversion zuzugreifen.

Derzeit beträgt die maximale Dauer eines solchen kostenlosen Tests 60 Tage und ist bei Avast SecureLine VPN verfügbar.

Sie werden bei der Anmeldung nicht zur Angabe von Zahlungsdaten aufgefordert und können während der gesamten Dauer der Testphase alle Funktionen des VPNs nutzen.

Wir empfehlen allerdings nicht, Avast VPN zu verwenden.

Kostenlose Testversion vs. Geld-zurück-Garantie

Kostenlose Testversionen und Geld-zurück-Garantien unterscheiden sich voneinander. Der Hauptunterschied besteht darin, dass kostenlose VPN-Testversionen keine Zahlungsmethode für die Nutzung des Dienstes erfordern, während Geld-zurück-Garantien zwar Geld von Ihnen verlangen, aber dessen Rückgabe innerhalb eines bestimmten Zeitfensters garantieren.

Damit Sie sich ein Bild machen können, finden Sie hier ein kurzes Glossar der Begriffe für kostenlose VPN-Testversionen:

  • Geld-zurück-Garantie: Sie müssen für den VPN-Dienst im Voraus bezahlen, aber Sie erhalten innerhalb eines bestimmten Zeitraums, in der Regel 30 Tage, garantiert eine Rückerstattung. Es kann bestimmte Einschränkungen geben, die in den Rückerstattungsrichtlinien aufgeführt sind.
  • Risikofrei: Sie müssen für den VPN-Dienst bezahlen, können aber Ihr Geld uneingeschränkt zurückfordern – es besteht kein Risiko, dass Ihre Rückerstattung abgelehnt wird, solange Sie sie innerhalb des Zeitrahmens anfordern.
  • Kostenloses VPN: Ein VPN-Dienst, der völlig kostenlos heruntergeladen und ohne zeitliche Beschränkungen genutzt werden kann. Wie oben erläutert, sind kostenlose VPNs oft mit einigen anderen Einschränkungen und Risiken verbunden, wie z. B. Datenobergrenzen, übermäßige Datenprotokollierung oder Serverbeschränkungen.
  • Echte kostenlose Testversion: Viele VPNs werben mit einer “kostenlosen Testversion”, obwohl sie sich in Wirklichkeit auf eine risikofreie Geld-zurück-Garantie beziehen. Ein echter kostenloser VPN-Test wird keine Vorauszahlung verlangen, und einige fragen bei der Anmeldung nicht nach Zahlungsdetails.

Wenn Sie einen Premium-VPN-Dienst kostenlos ausprobieren möchten, ist eine echte kostenlose Testversion die beste Option. Die fünf VPN-Anbieter, die wir in diesem Leitfaden empfehlen, bieten alle eine echte kostenlose Testversion an.

Die zweite Möglichkeit ist, einen VPN-Dienst mit einer Geld-zurück-Garantie zu abonnieren und dann Ihr Geld innerhalb der festgelegten Rückerstattungsfrist zurückzufordern. Dieser Zeitraum kann zwischen sieben und 45 Tagen liegen.

Wenn Sie die Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen, können Sie ein VPN viel länger testen als bei einer kostenlosen Testversion.

Im Gegensatz zu kostenlosen Testversionen müssen Sie jedoch im Voraus für das gesamte Abonnement bezahlen. Außerdem müssen Sie daran denken, innerhalb der Rückerstattungsfrist zu kündigen, sonst können Sie Ihr Geld nicht zurückerhalten.

Die meisten VPN-Anbieter haben eine Rückerstattungspolitik ohne Fragen, einige Anbieter behalten sich jedoch das Recht vor, unter bestimmten Umständen eine Rückerstattung zu verweigern.

Wie man eine kostenlose VPN-Testversion kündigt

Wenn Sie eine kostenlose VPN-Testversion nutzen, müssen Sie wissen, ob Sie Ihr Abonnement kündigen müssen oder ob es automatisch endet.

In vielen Fällen kann es passieren, dass Sie einen Vertrag mit dem VPN Anbieter abschließen, wenn Sie Ihre Testversion nicht kündigen.

In diesem Abschnitt erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre kostenlose Testversion kündigen können, je nachdem, welche Option Sie gewählt haben.

Keine Zahlungsangaben erforderlich

Wenn Sie eine kostenlose VPN-Testversion nutzen und bei der Anmeldung keine Zahlungsdaten angegeben haben, müssen Sie nichts tun, um Ihr Abonnement zu kündigen. Der Dienst wird eingestellt, sobald der Testzeitraum abgelaufen ist.

Es gibt einige kostenlose VPN-Testversionen, bei denen Sie nichts tun müssen, um das Abonnement zu kündigen, die sich aber in der Anmeldung leicht unterscheiden.

Im Fall von Proton VPN müssen Sie sich für den lebenslangen kostenlosen Plan anmelden, bevor Sie auf die kostenlose Premium-Testversion zugreifen können. Sobald die Testphase endet, kehren Sie zum kostenlosen Service zurück.

Kostenlose Testversion mit erforderlichen Zahlungsangaben

Bei einigen kostenlosen Testversionen müssen Sie Zahlungsinformationen angeben, um den Dienst nutzen zu können.

Bei den meisten dieser VPNs müssen Sie das VPN kündigen. Zu den VPNs, die echte kostenlose Testversionen anbieten, aber auch Zahlungsinformationen verlangen, gehören:

  • HideMyAss
  • Hotspot Shield
  • IPVanish
  • Ivacy
  • NordVPN
  • Surfshark

Wenn Sie eine der oben genannten kostenlosen VPN-Testversionen nutzen, müssen Sie das VPN per E-Mail oder Live-Chat kontaktieren und vor Ablauf der Testphase kündigen.

Bei einigen können Sie auch per App kündigen. In fast allen Fällen ist der Kündigungsprozess extrem einfach und schnell.

VPN Abonnement mit Geld-zurück-Garantie

Wenn ein VPN-Dienst eine Zahlung von Ihnen verlangt, um seinen Dienst innerhalb einer Geld-zurück-Garantiezeit nutzen zu können, wird dies in der Regel als “risikofreier” Test bezeichnet.

Denken Sie in diesem Fall daran, das Support-Team des VPN-Anbieters innerhalb der Rückerstattungsfrist zu kontaktieren, um Ihr Geld zurückzubekommen.

Der Rückerstattungsprozess ist in der Regel bei den meisten VPN-Anbietern unkompliziert, obwohl einige spezielle Regeln haben.

PrivateVPN zum Beispiel erstattet Ihre erste Zahlung nicht, wenn Sie mehr als 100 GB an Daten verbraucht haben.

Wir raten Ihnen, immer die Bedingungen der Rückerstattungsrichtlinien eines VPN-Anbieters zu prüfen.

Während die meisten VPN-Anbieter Geld-zurück-Garantien gewähren, können einige die Erstattung verweigern. Dies ist jedoch ein seltener Fall, der wahrscheinlich auf einen schweren Missbrauch des Dienstes zurückzuführen ist.

Wie wir kostenlose VPN-Testversionen testen

Wenn es um kostenlose VPN-Testversionen geht, prüfen wir auf bestimmte Funktionen, um eine Gesamtbewertung zu berechnen.

Bei kostenlosen VPN-Tests bewerten wir insbesondere die folgenden Kriterien:

  • Müssen Sie sich mit Ihren Zahlungsdaten anmelden?
  • Müssen Sie manuell kündigen oder läuft es automatisch ab?
  • Wie lange ist die kostenlose Testphase?
  • Gibt es während des kostenlosen Testzeitraums irgendwelche Service-Einschränkungen?
  • Entsperrt das VPN Streaming-Dienste wie Netflix?
  • Ist die kostenlose Testversion auf mehreren Geräten verfügbar?
  • Ist die Geld-zurück-Garantie wirklich risikofrei?
  • Zeichnet der VPN-Dienst Ihre Aktivitätsdaten auf?
  • Wie schnell ist das VPN bei Verbindungen in der Nähe und über große Entfernungen?

Nutzen Sie die folgende Tabelle, um zu sehen, wie unsere empfohlenen kostenlosen VPN-Testversionen in unseren wichtigsten Testkategorien abgeschnitten haben:

Die nachfolgende Methodik erläutert unser Bewertungssystem detaillierter, so dass Sie mehr über jede Testkategorie erfahren können und wie viel sie in die Gesamtbewertung der kostenlosen Testversionen einfliesst.

1. Beschränkungen der kostenlosen Testversion: 40%

Mindestanforderungen: Zugang zu den meisten VPN-Servern ohne Geschwindigkeitsdrosselung und eine vergleichbare Sicherheitssuite.
Wir empfehlen: Überhaupt keine Einschränkungen. Die kostenlose Testversion funktioniert genauso wie die Premium-Version.

Wir vergleichen systematisch die kostenlose Testversion mit dem Premium-Account und stellen fest, was bei der Testversion ausgeschlossen wurde.

Je weniger Einschränkungen es gibt, desto höher ist die Bewertung, die wir vergeben.

Viele VPN-Testversionen schließen bestimmte Funktionen aus, um Abonnements zu fördern. Dazu können weniger globale Verbindungen, die Entfernung von für das Streaming optimierten Servern oder eine geringere Sicherheit gehören.

Wir empfehlen VPNs, die eine möglichst umfassende kostenlose Testversion anbieten.

2. Dauer der kostenlosen Testversion: 30%

Mindestanforderungen: Ein Tag.
Wir empfehlen: Mindestens fünf Tage.

Kostenlose Testversionen können bis zu einem Tag dauern, manche aber auch bis zu sieben Tagen.

Bei Geld-zurück-Garantien können Sie im Durchschnitt mit 30 Tagen rechnen, aber einige bieten sogar 45 Tage.

Je mehr Zeit Sie haben, um das VPN zu testen, desto besser ist die Bewertung, die wir vergeben.

3. Zahlungsinformationen erforderlich: 20%

Mindestanforderungen: Es werden zwar Zahlungsangaben erfasst, aber Sie werden nicht automatisch belastet.
Wir empfehlen: Es sind keinerlei Zahlungsangaben erforderlich.

Einige kostenlose Testversionen erfordern die Eingabe von Zahlungsinformationen, um den Dienst nutzen zu können.

Wir bevorzugen jedoch Angebote, bei denen überhaupt keine Zahlungsinformationen erforderlich sind.

Auf diese Weise müssen Sie nicht daran denken, Ihr Konto zu kündigen.

Wenn Sie vergessen, eine kostenlose Testversion zu kündigen, bei der Zahlungsangaben erforderlich sind, können Ihnen Kosten entstehen.

4. Einfache Stornierung: 10%

Mindestanforderungen: Die Stornierung ist auf der Kontoseite leicht zu finden.
Wir empfehlen: Die Stornierung erfolgt automatisch.

Kostenlose Testversionen sollten einfach zu kündigen sein. Wir geben die höchsten Bewertungen für kostenlose VPN-Testversionen, die automatisch beendet werden.

Bei kostenlosen VPN-Testversionen, die Zahlungsangaben erfordern, bewerten wir diejenigen höher, bei denen die Kündigungsoptionen leicht zu finden sind.

Nachdem wir uns angemeldet und die kostenlosen Testversionen getestet haben, prüfen und bewerten wir den Kündigungsprozess.

Wenn der Kündigungsprozess schwierig ist oder irgendwelche versteckten Haken hat, bestrafen wir den VPN-Anbieter mit einer niedrigeren Bewertung.

FAQs

Kann ich meine kostenlose Testversion mehr als einmal nutzen?

Theoretisch ist es möglich, eine kostenlose Testversion mehr als einmal zu nutzen, aber dazu müssten Sie jedes Mal eine neue E-Mail-Adresse verwenden und möglicherweise Ihre Cookies löschen oder den Browser wechseln.

Im Fall von Astrill VPN ist alles, was für die Nutzung der kostenlosen Testversion erforderlich ist, eine E-Mail-Adresse. Sie können einfach eine andere E-Mail-Adresse verwenden und sich erneut anmelden.

Die Website von Astrill verwendet jedoch Cookies, um festzustellen, ob Sie sich bereits für die kostenlose Testversion registriert haben. Daher kann es sein, dass Sie eine andere Seite erhalten, die nicht die Option der kostenlosen Testversion enthält. Um dies zu vermeiden, löschen Sie Ihre Cookies oder verwenden Sie einen anderen Browser.

Es besteht immer das Risiko, dass das betreffende VPN über den “Missbrauch” von kostenlosen Testversionen informiert ist und Sie sperrt oder gar keine kostenlosen Testversionen mehr anbietet.

NordVPN hat seine kostenlose Testversion auf PC und Mac wegen “Missbrauchs” des Dienstes eingestellt, und PrivateVPN ging sogar so weit, ihn ganz zu entfernen.

Mit Surfshark VPN können Sie die Geld-zurück-Garantie zweimal nutzen, sodass Sie Surfshark tatsächlich mehrmals kostenlos nutzen können.

 

Garantieren VPNs tatsächlich Ihr Geld zurück?

Die meisten VPNs bieten “Geld-zurück-Garantien” an, aber potenzielle Kunden sind manchmal besorgt, dass sie ihr Geld nicht zurückbekommen werden.

Die von uns empfohlenen VPNs, die Geld-zurück-Garantien anbieten, haben uns in unseren Tests immer Geld zurückerstattet.

Denken Sie daran, dass Sie Ihr Geld innerhalb des vorgesehenen Rückerstattungszeitraums zurückverlangen müssen.

Wenn Sie jedoch ein VPN über den App Store oder den Apple App Store kaufen, gelten die Rückerstattungsrichtlinien für VPNs nicht. Das liegt daran, dass Anwendungen, die über diese Marktplätze gekauft werden, deren Rückerstattungsrichtlinien unterliegen, und nicht denen des VPN-Anbieters.

NordVPN zum Beispiel enthält diese Information in seinen Nutzungsbedingungen:

NordVPN's Terms of Service

Mit anderen Worten: VPNs können keine Erstattungen über iTunes/App Store ausstellen. Dies gilt auch für Wiederverkäufer wie Amazon und Abonnements, die mit Geschenkkarten gekauft wurden.

Aus diesem Grund ist es am besten, wenn Sie sich direkt auf der Website des VPN-Anbieters anmelden. Wenn Sie sich über einen Marktplatz anmelden, informieren Sie sich über dessen Rückerstattungsrichtlinien, da diese möglicherweise nicht so gut sind wie die des VPN-Anbieters.

Einige VPNs sind strikter als andere. Wenn die Geld-zurück-Garantie als risikofrei angepriesen wird, kann es sein, dass ein VPN-Dienst die Rückerstattung verweigert, je nach Grund für die Kündigung oder der ursprünglichen Zahlungsmethode.

McAfee Safe Connect, zwingt Sie zum Beispiel, den Kundendienst anzurufen und einen Grund für die Kündigung anzugeben.

In den meisten Fällen halten beliebte VPNs ihre Geld-zurück-Garantie ein. Sehr selten verweigern sie eine Erstattung innerhalb der Erstattungsfrist.

Welche kostenlosen VPN-Testversionen sollten Sie vermeiden?

Während es viele kostenlose VPNs gibt, die Sie meiden sollten, ist dies bei kostenlosen Testversionen nicht der Fall.

Kostenlose Testversionen stammen fast immer von seriösen VPN-Anbietern und sind sicher und ohne Sicherheitsrisiken zu nutzen.

Viele Menschen meiden kostenlose Testversionen, die die Angabe von Zahlungsdaten erfordern, weil sie befürchten, versehentlich einen langfristigen VPN-Vertrag einzugehen. HideMyAss, Hotspot Shield und NordVPN bieten alle kostenlose Testversionen an, bei denen Sie Ihre Zahlungsdaten eingeben müssen.

Was die Geld-zurück-Garantie angeht, empfehlen wir, sich über die Website des Anbieters anzumelden und nicht über den App Store oder den Google Play Store.

Die Rückerstattungsrichtlinien sind auf den verschiedenen Marktplätzen unterschiedlich, daher ist es am besten, sich über die offizielle Website des VPN-Anbieters anzumelden, um die Rückerstattungsrichtlinien des Unternehmens zu befolgen.

Was ist die beste kostenlose VPN-Testversion für Netflix?

Viele Menschen nutzen ein VPN, um Netflix-Inhalte aus anderen Ländern zu streamen.

Eine kostenlose VPN-Testversion ist eine hervorragende Möglichkeit, um vorübergehend Zugang zu internationalen Netflix-Bibliotheken zu erhalten, ohne ein vollständiges Abonnement abschließen zu müssen.

Eine kostenlose Testversion ermöglicht es Ihnen auch, ein VPN mit Netflix zu testen, bevor Sie sich für einen langfristigen Plan entscheiden.

Allerdings funktionieren nicht alle VPNs mit Netflix. Wir haben viele beliebte kostenlose VPNs mit Netflix getestet und empfehlen die folgenden VPNs:

  • ExpressVPN (entsperrt 18 Netflix-Regionen)
  • NordVPN (entsperrt 17 Netflix-Regionen)
  • PrivateVPN (entsperrt 10 Netflix-Regionen)
  • Surfshark (entsperrt 9 Netflix-Regionen)

Wenn Sie die Geld-zurück-Garantien nutzen, erhalten Sie viel mehr Zeit (30 Tage) als eine typische kostenlose Testversion, die in der Regel zwischen einem und sieben Tagen begrenzt ist.

Alternativ können Sie eines der besten kostenlosen VPNs für Netflix ausprobieren, aber aufgrund der Datenbegrenzungen der VPNs sind Sie auf ein paar Stunden pro Monat beschränkt.

Bietet PrivateVPN noch immer eine kostenlose Testversion an?

Viele Publikationen behaupten fälschlicherweise, dass PrivateVPN eine echte 7-Tage-Testversion anbietet. Dies ist seit Mai 2022 nicht mehr der Fall.

Davon abgesehen, können Sie immer noch PrivateVPN kostenlos nutzen, indem Sie eine vollständige Rückerstattung innerhalb von 30 Tagen nach der Anmeldung für den Dienst beantragen.