Wir prüfen VPNs unabhängig, können jedoch Provisionen erhalten, wenn Sie ein VPN über Links auf unserer Seite kaufen.

Das beste kostenlose VPN für Firestick

Podium Rankings for Best VPN

Simon Migliano ist ein weltweit anerkannter VPN-Experte. Er hat Hunderte von VPN-Anbietern getestet und seine Forschungsergebnisse wurden unter anderem von der New York Times veröffentlicht

Geprüft von JP JonesZusätzliche Tests durch Luke Williams

EXPERTEN-RATSCHLAG: Die meisten kostenlosen Firestick-VPNs sind unsicher. Wir empfehlen dringend die Verwendung eines Premium-VPNs wie ExpressVPN, das Streaming-Apps entsperrt und Kodi-Aktivitäten vor Ihrem ISP verbirgt. Testen Sie ExpressVPN risikofrei für 30 Tage.

Hochwertige Firestick-VPN-Apps verhindern, dass Dritte, wie Internet Service Provider (ISPs) und Copyright-Trolle, Ihre Streaming-Aktivitäten ausspähen.

Ein VPN auf Ihrem Fire TV Stick verbirgt Ihre IP-Adresse, sodass Sie Kodi und IPTV-Streams anonym ansehen können. Die besten VPN-Anbieter geben sogar geografisch eingeschränkte Fernsehsendungen, Filme und Live-Sportveranstaltungen frei.

Was ist das beste kostenlose VPN für Firestick in 2024?

Nach unseren Streaming-Tests sind die besten kostenlosen VPN-Apps für den Fire TV Stick folgende:

  1. Windscribe Free: Bestes kostenloses VPN für Firestick. Entsperrt 6 Netflix-Regionen und BBC iPlayer
  2. Proton VPN Free: Schnellstes kostenloses VPN für Fire TV Stick mit unbegrenzter Datennutzung
  3. Hide.me Free: Privatestes kostenloses Firestick-VPN Ideal für P2P-basierte Kodi-Streams

Das beste kostenlose VPN für Firestick ist Windscribe. Die Fire TV Stick-App des kostenlosen VPNs bietet angemessene Streaming-Geschwindigkeiten, optimale Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen und gute Entsperrungsfunktionen. Allerdings sind Sie auf ein monatliches Datenvolumen von nur 10 GB beschränkt.

Obwohl Sie vielleicht nicht für ein VPN bezahlen möchten, sind leider viele kostenlose VPNs unsicher und einige sogar gefährlich. Außerdem haben viele kostenlose VPNs keine native App für den Firestick.

Die VPNs, die wir in diesem Leitfaden empfehlen, sind völlig kostenlos, relativ schnell und sicher in der Anwendung. Sie sind außerdem einfach auf Fire TV-Geräten einzurichten.

Alle kostenlosen Firestick-VPNs haben jedoch Einschränkungen. Entweder schränken sie die Datennutzung ein, entsperren keine Streaming-Apps wie Netflix und Amazon Prime Video oder sie blockieren P2P-Streams.

Kurz gesagt, kostenlose Firestick-VPN-Apps funktionieren einfach nicht so gut wie die besten Premium-VPNs für den Fire TV Stick.

Warum sollten sie uns vertrauen?

Wir sind komplett unabhängig und prüfen VPNs seit 2016. Unsere Bewertungen basieren auf eigenen Testergebnisse und sind nicht von finanziellen Anreizen beeinflusst. Erfahren Sie, wer wir sind und wie wir VPNs testen.

VPNs mit Firestick getestet65
VPNs mit Fire TV Apps36
Getestete Streaming-Anbieter97

Detaillierte Liste der besten kostenlosen Fire TV Stick VPN-Apps

  1. 1. Windscribe Free: Das beste kostenlose VPN für Firestick

    Das beste kostenlose VPN für Firestick. Entsperrt Deutschland & UK Netflix & BBC iPlayer.

    Rang #1 Kostenloses VPN für Firestick
    Windscribe VPN
     Bewertet mit 5 von 5 
    3 Bewertungen
    Seite besuchen

    • Gut gestaltete Fire TV Stick VPN-App
    • Schnelle Geschwindigkeiten auf nahe gelegenen Servern, auch in Deutschland
    • Streamed Netflix Deutschland & BBC iPlayer
    • Keine Benutzer-Webprotokolle und keine IP-Adressen-Leaks
    • Unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
    • VPN-Server in 10 Ländern

    • 10 GB Datenobergrenze ist für Streaming zu wenig
    • Kein Live-Chat-Support
    • Langsamere internationale Geschwindigkeiten

    Bewertung VPN für Firestick: 8,2/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere VPN-Testprozess für Firestick.

    • 7.87,8/10
    • 8.58,5/10
    • 8.88,8/10
    • 8.18,1/10
    • 7.47,4/10

    Windscribe Free ist das beste kostenlose VPN, das wir für den Fire TV Stick getestet haben. Es ist eine gut gestaltete Firestick-VPN-App, die einfach zu installieren und zu verwenden ist.

    Außerdem sind die Verbindungsgeschwindigkeiten des kostenlosen VPN recht schnell, vor allem bei Verbindungen zu Servern in der Nähe.

    Windscribe's VPN Anwendung für Firestick

    Daten-Kapazität10GB
    Download-geschwindigkeitiDownload-geschwindigkeitBasierend auf einer lokalen 100Mbps Testverbindung90Mbps
    Länder mit Servern11
    Server11
    Protokollierung PolitikKeine identifizierenden Daten
    SupportE-Mail & Online-Ressourcen
    Kompatibel mit
    1. windowsWindows
    2. macosMac OS
    3. androidAndroid
    4. iosiOS

    Streamed UK Netflix und unterstützt P2P

    Außerdem schaltet die kostenlose Version von Windscribe die 6 Netflix-Bibliotheken und BBC iPlayer. Kein anderes (sicheres) kostenloses VPN kann dies auf dem Firestick leisten.

    Der VPN-Dienst unterstützt auch P2P-Verkehr auf allen seinen kostenlosen Servern. Das bedeutet, dass Sie Windscribe auch mit P2P-basierten Streaming-Apps verwenden können.

    Des Weiteren verwendet Windscribe eine AES-256-Verschlüsselung, um Ihre Internetverbindung zu sichern. Die App protokolliert keine Benutzeraktivitäten und gibt weder Ihre echte IP-Adresse noch Ihre DNS-Anmeldedaten preis.

    10 GB monatliche Nutzungsobergrenze

    Der einzige Nachteil bei der Nutzung von Windscribe Free ist die monatliche Datenobergrenze von 10 GB.

    Im Vergleich zu kostenlosen VPNs wie TunnelBear und Avira ist dies zwar ein großzügiges Kontingent, aber es schränkt die Menge an Streaming ein. Versuchen Sie, in Standardauflösung zu streamen, um Ihre monatliche Bandbreite zu maximieren.

    Insgesamt ist die kostenlose VPN-App von Windscribe hervorragend für den Firestick geeignet. Sie ist ideal für Fire TV-Nutzer, die nicht bereit sind, ein kostenpflichtiges Firestick-VPN zu kaufen.

  2. 2. Proton VPN Free: Das schnellste kostenlose VPN für Firestick

    Das einzige sichere, kostenlose Firestick-VPN ohne Datennutzungsbeschränkung.

    Proton VPN
     Bewertet mit 5 von 5 
    3 Bewertungen
    Seite besuchen

    • Einfach zu bedienende Fire TV-Anwendung
    • Die schnellsten Streaming-Geschwindigkeiten auf dem Firestick
    • Unbeschränkte Datennutzung
    • Datenschutzfreundliche Logging-Politik
    • Ausgezeichnete Sicherheitsmerkmale

    • Entsperrt keine geografisch beschränkten Apps
    • Torrenting auf kostenlosen Servern nicht erlaubt
    • Nur drei freie Serverstandorte verfügbar (keine in Deutschland)

    Bewertung Kostenloses VPN für Firestick: 8,0/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere VPN-Testprozess für Firestick.

    • 8.18,1/10
    • 11,0/10
    • 9.49,4/10
    • 99,0/10
    • 00,0/10

    Proton VPN ist die zweitbeste kostenlose VPN-Anwendung für den Fire TV Stick. Es ist das einzige sichere kostenlose VPN ohne Datennutzungsbeschränkung und außerdem das schnellste, das wir auf unserem Fire TV Stick getestet haben.

    Kostenlose Proton VPN-App für Fire TV

    Daten-KapazitätUnbegrenzt
    Download-geschwindigkeitiDownload-geschwindigkeitBasierend auf einer lokalen 100Mbps Testverbindung98Mbps
    Länder mit Servern3
    Server200
    Protokollierung PolitikKeine identifizierenden Daten
    SupportE-Mail & Nur Online-Ressourcen
    Kompatibel mit
    1. windowsWindows
    2. macosMac OS
    3. androidAndroid
    4. iosiOS

    Keine Bandbreitenbeschränkungen

    Was Proton VPN von anderen unterscheidet, ist, dass es keine Obergrenzen für die Datennutzung gibt.

    Einmal installiert, können Sie das VPN so häufig nutzen, wie Sie möchten. Das ist der Grund, warum wir den VPN-Dienst als beste VPN-Alternative für Firestick ausgewählt haben.

    Sehr sicher und privat

    Proton VPN verfügt über eine AES-256-Verschlüsselung und einen integrierten IP- und DNS-Leckschutz, der unsere wahre IP- oder DNS-Adresse während unserer Tests verborgen hielt.

    Der VPN-Dienst protokolliert auch keine persönlichen Webnutzungsdaten.

    Kein Netflix und keine P2P-Aktivität

    Leider entblockt Proton VPN nicht US Netflix, Amazon Prime Video, Hulu oder BBC iPlayer.

    Der VPN-Dienst lässt auch keinen P2P-Verkehr auf seinen kostenlosen Servern zu. Dies ist problematisch, da es das Streaming einiger P2P-basierter Kodi-Add-ons behindern könnte.

    Allerdings sollten IP-Multicast-IPTV-Apps problemlos gestreamt werden können.

    Kurz gesagt eignet sich Proton VPN gut für Nutzer, die ein kostenloses VPN mit unbegrenzten Daten benötigen. Denken Sie nur daran, dass es US-Netflix nicht entsperrt und Sie keine P2P-basierten Apps nutzen können.

  3. 3. Hide.me Free: Das privateste kostenlose VPN für Firestick

    Ein sehr privates kostenloses VPN für Firestick mit hohen Verschlüsselungsstandards.

    Hide.me
     Bewertet mit 5 von 5 
    1 Bewertungen
    Besuchen Sie Hide.me

    • Benutzerfreundliche Fire TV Stick VPN-App
    • Zeichnet keine Internetdaten der Benutzer auf
    • AES-256-verschlüsselte Verbindungen und zusätzliche Datenschutzeinstellungen
    • P2P auf einigen kostenlosen VPN-Servern erlaubt
    • 10GB monatliches Datenlimit
    • Kostenlose Server in Deutschland

    • Netflix USA & Deutschland wird nicht entsperrt
    • Langsame internationale Geschwindigkeiten
    • Nur fünf VPN-Server-Standorte
    • Kein Live-Chat

    Bewertung Kostenloses VPN für Firestick: 5,0/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere VPN-Testprozess für Firestick.

    • 7.17,1/10
    • 22,0/10
    • 11,0/10
    • 8.58,5/10
    • 66,0/10

    Hide.me Free ist nicht perfekt, aber wie Windscribe und Proton VPN ist es eines der wenigen sicheren kostenlosen VPNs mit einer Fire TV Stick App.

    Derzeit ist es die privateste kostenlose VPN-Anwendung, die wir getestet haben. Es hat eine datenschutzorientierte Protokollierungsrichtlinie und mehrere zusätzliche Sicherheitseinstellungen, die anderen kostenlosen VPNs fehlen.

    Hide.me's Firestick Anwendung

    Daten-Kapazität10GB
    Download-geschwindigkeitiDownload-geschwindigkeitBasierend auf einer lokalen 100Mbps Testverbindung1Mbps
    Länder mit Servern7
    ServerNicht offengelegt
    Protokollierung PolitikKeine identifizierenden Daten
    SupportLive-Chat
    Kompatibel mit
    1. windowsWindows
    2. macosMac OS
    3. androidAndroid
    4. iosiOS

    Sicheres kostenloses VPN für Torrenting und P2P-Streams

    Hide.me ist ein sehr sicheres und privates kostenloses VPN. Es wird praktisch nicht protokolliert, verwendet AES-256-Verschlüsselung und verfügt über DNS- und IPv6-Leck-Blockierung sowie einen VPN-Kill-Switch.

    Torrenting und P2P-Verkehr ist auf ausgewählten kostenlosen VPN-Servern erlaubt, die Sie zum anonymen Streaming von P2P-basierten Kodi-Add-ons nutzen können.

    Begrenzte Bandbreite

    Genau wie Windscribe erzwingt auch Hide.me eine monatliche Datennutzungsrichtlinie von 10GB. Das entspricht etwa 10 Stunden Streaming, was nicht viel ist.

    Falls eine unbegrenzte Datennutzung für Sie wichtig ist, dann ist Proton VPN die bessere Wahl. Oder Sie können ein Upgrade auf den Premium-VPN-Service von Hide.me vornehmen.

    Funktioniert nicht mit US Netflix

    Bedauerlicherweise funktioniert die kostenlose Version von Hide.me nicht mit US Netflix und anderen beliebten Streaming-Anwendungen. Das liegt zum Teil an dem sehr begrenzten Server-Netzwerk, das den kostenlosen Nutzern zur Verfügung steht.

    Insgesamt ist das kostenlose VPN von Hide.me eine gute Alternative zu Windscribe und Proton VPN. Solange Ihnen die Entsperrung von Streaming-Anwendungen egal ist.

Analyse der besten premium Fire TV Stick VPN-Apps

  1. 1. IPVanish: Das insgesamt beste VPN für Firestick

    Das absolut beste Firestick-VPN, mit schnellen Geschwindigkeiten und einer eigenen App für den Fire TV Stick.

    Rang #1 premium VPN für Firestick
    IPVanish VPN
     Bewertet mit 4.8 von 5 
    175 Bewertungen
    Besuchen Sie IPVanish

    • Schnelles und reibungsloses HD/4K-Streaming
    • Über 40.000 anonyme IP-Adressen, inklusive Deutschland
    • Funktioniert mit Kodi und IPTV-Anwendungen
    • P2P-Streams auf allen Servern zulässig
    • No-Logs Politik
    • Schnelle und einfache Einrichtung

    • Kein Kill Switch bei Fire TV
    • Funktioniert nicht mit Netflix Deutschland, Amazon Prime Video oder HBO Max

    Bewertung VPN für Firestick: 9,5/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere VPN-Testprozess für Firestick.

    • 9.89,8/10
    • 9.19,1/10
    • 9.89,8/10
    • 9.69,6/10
    • 9.29,2/10

    IPVanish ist das beste Premium-VPN für den Amazon Fire TV Stick dank seiner hohen Geschwindigkeiten, P2P-Unterstützung und der speziellen Fire TV Stick-App.

    Dieses VPN bietet unbegrenzte Daten, eine No-Logs-Politik und eine der am besten gestalteten Fire TV-Apps, die wir gesehen haben. Es hat auch viele Firestick- und Kodi-spezifische Funktionen.

    Leider ist IPVanish nicht der Beste, wenn es darum geht, geobeschränkte Video-Apps freizugeben. In unseren letzten Tests konnte das VPN HBO Max, Amazon Prime Video oder Disney+ nicht entsperren.

    IPVanish VPN-App für Fire TV

    Günstigster Preis3,07 €/Monat über 24 Monate Alle Pläne anzeigen
    Download-geschwindigkeitiDownload-geschwindigkeitBasierend auf einer lokalen 100Mbps Testverbindung95Mbps
    Länder mit Servern53
    Server2,200
    Protokollierung PolitikKeine Protokolle
    Support24/7 Live-Chat
    Kompatibel mit
    1. windowsWindows
    2. macosMac OS
    3. androidAndroid
    4. iosiOS

    Gut gestaltete Anwendung für Firestick

    Die benutzerfreundliche Fire TV Stick-App von IPVanish wurde eindeutig mit Blick auf die Fire TV-Schnittstelle entwickelt. Es ist eines der wenigen VPNs, das dies gut macht.

    Erweiterte Funktionen wie Split-Tunneling, LAN-Befreiung und Verschleierung sind großartige Ergänzungen für fortgeschrittene Benutzer. Sie sind auch innerhalb der App leicht zu finden und zu verwenden.

    Für Kodi-Anwendungen optimierte No-Logs-Server

    IPVanish wurde eindeutig mit Blick auf anonyme Streamer entwickelt. Das VPN bietet ein Netzwerk von 2,200 no-logs Servern in 53 Ländern, die alle P2P-Aktivitäten unterstützen.

    Keiner dieser VPN-Server verfolgt oder speichert Ihre Streaming-Aktivitäten, was bedeutet, dass Sie privat und sicher auf Kodi-Add-ons für Filme und Fernsehsendungen zugreifen können.

    Es überrascht nicht, dass IPVanish aus den gleichen Gründen auch das beste VPN für Kodi ist.

    Schnelle Geschwindigkeiten auf kurzen Strecken

    Sie können mit schnellen Geschwindigkeiten rechnen, wenn Sie mit einem IPVanish-Server in der Nähe verbunden sind. In unseren jüngsten Geschwindigkeitstests haben wir bei Kurzstreckenverbindungen einen Rückgang der Download-Geschwindigkeit von unter 10 % festgestellt.

    Minimale Geschwindigkeitsverluste im Vergleich zu Ihrer normalen Internetverbindung sind ideal für pufferfreies Streaming auf Ihrem Firestick.

    Die Langstreckengeschwindigkeiten von IPVanish waren allerdings nicht so schnell. Bei einer Verbindung von Großbritannien in die USA erlebten wir einen 44%.

    Noch schlechter waren die Geschwindigkeiten bei Verbindungen von Großbritannien nach Asien (Singapur), mit einem enormen Geschwindigkeitsabfall von 73%.

    Diese langsamen internationalen Geschwindigkeiten sind alles andere als ideal, wenn Sie vorhaben, internationale Streaming-Anwendungen freizuschalten.

  2. 2. ExpressVPN: Die beste kostenlose VPN-Testversion für Firestick

    Das beste VPN für Streaming auf dem Firestick, mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.

    ExpressVPN
     Bewertet mit 4.8 von 5 
    1.889 Bewertungen
    Seite besuchen

    • Entsperrt 18 Netflix-Regionen, auch Netflix Deutschland
    • Funktioniert mit den meisten gängigen Streaming-Apps
    • Funktioniert gut mit Kodi und IPTV-Anwendungen
    • Sehr schnelle internationale Geschwindigkeiten
    • Firestick-App enthält einen Kill Switch
    • Einfache Einrichtung und Verwendung

    • Kurze Tarife sind teuer
    • Nicht so intuitiv wie die App von IPVanish

    Bewertung VPN für Firestick: 8,9/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere VPN-Testprozess für Firestick.

    • 77,0/10
    • 9.99,9/10
    • 9.79,7/10
    • 9.69,6/10
    • 9.39,3/10

    ExpressVPN ist das beste VPN, das wir insgesamt getestet haben, und es ist auch ein sehr gutes VPN für Firestick. Es ist einfach einzurichten, funktioniert gut mit Kodi und entsperrt zuverlässig viele beliebte Streaming-Apps wie Netflix, DAZN Deutschland, Joyn, RTL+ und mehr.

    Sie können ExpressVPN auch 30 Tage lang kostenlos nutzen, indem Sie die Rückerstattungsrichtlinie ohne Fragen in Anspruch nehmen. Allerdings verpasst es den ersten Platz in dieser Liste, weil seiner Firestick-App einige der Funktionen fehlen, die IPVanish bietet.

    ExpressVPNs App für Fire TV Stick

    Günstigster Preis6,15 €/Monat über 15 Monate Alle Pläne anzeigen
    Download-geschwindigkeitiDownload-geschwindigkeitBasierend auf einer lokalen 100Mbps Testverbindung97Mbps
    Länder mit Servern106
    Server3.000
    Protokollierung PolitikKeine identifizierenden Daten
    Support24/7 Live-Chat
    Kompatibel mit
    1. windowsWindows
    2. macosMac OS
    3. androidAndroid
    4. iosiOS

    Streamed US-Netflix mit hoher Geschwindigkeit

    Die Firestick-App von ExpressVPN entsperrt zuverlässig die 18 Netflix-Bibliotheken – das funktioniert besonders gut in der amerikanischen Region.

    Entsperren von amerikanischem Netflix mit der Firestick-App von ExpressVPN.

    Außerdem entsperren die meisten ExpressVPN-Server in den USA Streaming-Apps wie Disney+, HBO Max und Hulu. Nutzer außerhalb Großbritanniens können auch BBC iPlayer auf den britischen Servern streamen.

    Die Geschwindigkeiten sind über das riesige Netzwerk von ExpressVPN mit 160 VPN-Serverstandorten und 3.000-Servern konstant hoch.

    Bei der Verbindung von Europa zur Ostküste der USA haben wir nur 17% Geschwindigkeitsverluste erlebt.

    Ähnlich war der Geschwindigkeitsverlust bei der Verbindung nach Singapur nur 20%.

    Basierend auf den obigen Geschwindigkeitsergebnissen sind die internationalen Geschwindigkeiten von ExpressVPN zweifellos viel schneller als die von IPVanish.

    Datenschutzfreundliche Logging-Politik und Fire OS Kill Switch

    Die Protokollierungsrichtlinie von ExpressVPN garantiert, dass der Anbieter keine Aufzeichnungen über persönliche Internetaktivitäten oder die Verbindung zu seinem Dienst führt.

    Der Hauptsitz des VPN-Anbieters befindet sich auf den Britischen Jungferninseln – eine sehr datenschutzfreundliche Rechtsprechung für ein VPN-Unternehmen.

    Ein weiterer Datenschutz-Bonus ist der Kill Switch, den nicht alle VPNs auf dem Firestick haben. Der Kill-Switch unterbricht automatisch den Internetzugang, wenn Ihre VPN-Verbindung fehlschlägt, damit Ihre echte IP-Adresse nicht aufgedeckt wird.

Zu vermeidende kostenlose VPNs auf dem Firestick

Die meisten kostenlosen VPNs funktionieren nicht gut auf Fire TV-Geräten, weil sie keine speziellen Apps haben.

Es gibt zwar viele kostenlose VPNs, aber nur sehr wenige haben die notwendigen Voraussetzungen für eine einfache Installation auf Amazons Media-Streaming-Gerät.

Wenn Ihr kostenloses VPN keine native Fire OS-App oder eine apk-Datei hat oder nicht mit Routern kompatibel ist, wird es sehr schwer sein, es auf einem Firestick zu verwenden.

Wir empfehlen die kostenlosen VPNs in diesem Leitfaden, weil sie schnell und sicher sind und über native Firestick-Apps oder eine apk-Datei verfügen, die Sie von der Seite laden können.

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl beliebter kostenloser VPNs, die wir nicht für die Verwendung auf Fire TV-Geräten empfehlen:

Avira Free VPN

Gesamtbewertung: 2,0/102,0

Was uns nicht gefallen hat: Avira VPN hat keine Firestick-App, bietet keine Router-Unterstützung und begrenzt die Nutzung auf 1 GB pro Monat.

TunnelBear

Gesamtbewertung: 3,5/103,5

Was uns nicht gefallen hat: TunnelBear ist für das Entsperren und Streaming ziemlich nutzlos. Es fehlt auch eine Firestick-App und Router-Unterstützung, so dass die Verwendung auf einem Fire TV-Gerät kompliziert ist.

Hotspot Shield Basic

Gesamtbewertung: 4,5/104,5

Was uns nicht gefallen hat: Ähnlich wie Avira VPN verfügt Hotspot Shield nicht über eine eigene Fire TV Stick-App. Außerdem schränkt die tägliche Bandbreitenbeschränkung von 500 MB längeres Streaming stark ein.

Hola Free VPN

Gesamtbewertung: 4,1/104,1

Was uns nicht gefallen hat: Hola Free VPN protokolliert alle Ihre Streaming-Aktivitäten und teilt Ihre ungenutzte Bandbreite mit anderen Hola-Nutzern. Hola VPN gefährdet Ihre Internet-Privatsphäre, deshalb dürfen Sie es nicht benutzen.

Wie kann ich ein kostenloses VPN auf meinem Firestick einrichten?

Es ist sehr einfach, ein kostenloses VPN auf Ihrem Fire TV Stick einzurichten, solange der VPN-Dienst eine native Fire OS-Anwendung hat.

Sie können alle VPNs, die wir in diesem Leitfaden empfehlen, in nur wenigen Schritten direkt aus dem Fire OS App Store auf Ihrem Firestick installieren.

Hier ist ein kurzes Video, das Ihnen zeigt, wie einfach es ist, ein VPN (in diesem Fall ExpressVPN) auf Ihrem Fire TV-Gerät einzurichten:

Installation eines kostenlosen VPNs direkt auf Ihrem Firestick

Im Folgenden finden Sie eine schrittweise Anleitung zur Installation einer nativen VPN-Anwendung auf einem Fire TV Stick.

  1. Suchen Sie auf Ihrem Firestick über den Amazon App Store nach dem VPN.
    Der App Store auf Firestick
  2. Klicken Sie auf “Get”, um das kostenlose VPN zu installieren (und bestätigen Sie bei Bedarf durch Eingabe Ihres Amazon-Kontopassworts).
  3. Sobald das kostenlose VPN installiert ist, öffnen Sie es und geben Sie Ihre Anmeldedaten ein (wenn Sie dazu aufgefordert werden).
  4. Wählen Sie einen VPN-Serverstandort und klicken Sie auf “Connect”.VPN-Serverstandorte von Windscribe auf Firestick
  5. Sobald Sie mit dem VPN-Server verbunden sind, öffnen Sie eine beliebige andere App auf Ihrem Fire TV-Gerät.

Aber was ist mit kostenlosen VPNs, die keine Fire TV Stick-App haben? Sie können diese VPNs auf Ihrem Fire TV Stick verwenden, aber es wird nicht so einfach sein.

Die beste Methode in diesen Fällen ist, die apk-Datei eines VPNs auf Ihren Firestick zu laden. Proton VPN bietet eine geeignete apk-Datei.

Laden Sie ein kostenloses VPN auf Ihren Fire TV Stick

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Einrichtung eines VPN mithilfe der apk-Datei und der Downloader-Anwendung.

  1. Navigieren Sie auf Ihrem Firestick zu “Einstellungen”, und wählen Sie “Gerät”.
    Das Firestick-Einstellungen-Menü
  2. Suchen Sie die “Entwickleroptionen” und schalten Sie sowohl “Debugging” als auch “Apps aus unbekannten Quellen” ein.
    Das Entwickleroptionen-Menü in Firestick
  3. Kehren Sie zum Menü “System” zurück, klicken Sie auf “About” und wählen Sie “Network”.
    Das Menü Netzwerkeinstellungen in Firestick
  4. Suchen Sie auf Ihrem Firestick nach der “Downloader-App” und installieren Sie sie.
    Die Downloader-App im Firestick App Store
  5. Führen Sie “Downloader” aus und geben Sie die Download-URL für die apk-Datei Ihres VPNs ein. Die apk-Download-URL von Proton VPN lautet: http://github.com/Proton VPN/android-app/releases/latest.
    Downloader App auf Firestick
  6. Sobald der apk-Download abgeschlossen ist, werden Sie aufgefordert, die VPN-App zu installieren. Oder öffnen Sie den Download-Bereich im “Downloader” und wählen Sie die apk-Datei aus.
  7. Sobald Sie das VPN installiert haben, starten Sie es und melden Sie sich an (falls erforderlich).
  8. Wählen Sie einen Serverstandort und klicken Sie auf “Verbinden”.
  9. Sobald Sie verbunden sind, können Sie andere Anwendungen wie gewohnt starten.

Die beiden oben genannten Methoden sind bei weitem die einfachsten, um ein kostenloses VPN auf Ihrem Firestick einzurichten.

Unser Firestick VPN Setup Guide deckt weitere Methoden ab, wie z.B. die Nutzung Ihres Home-Routers oder Ihres PCs.

Kostenloses VPN vs. kostenpflichtiges VPN: Was ist besser für Ihren Firestick?

Leider gibt es viele Nachteile bei der Verwendung von kostenlosen VPNs auf einem Fire TV-Gerät. Vor allem, wenn es um schnelles und anonymes Streaming geht.

Die meisten sicher zu nutzenden kostenlosen VPNs sind durch restriktive tägliche/monatliche Bandbreitenobergrenzen, langsamere Geschwindigkeiten und eine begrenzte Auswahl an kostenlosen Servern eingeschränkt.

Außerdem funktionieren selbst die besten kostenlosen VPNs oft nicht mit Netflix, Disney Plus und anderen beliebten Streaming-Apps.

Auf der anderen Seite bieten viele kostenpflichtige oder Premium-Firestick-VPNs ein besseres Streaming-Erlebnis mit mehr Datenschutz und Sicherheit.

Zu den wichtigsten Merkmalen der Premium Fire TV Stick VPNs gehören:

  1. Unbegrenzte Bandbreite
  2. Schnellere Verbindungsgeschwindigkeiten
  3. Weitaus größere Entsperrungsmöglichkeiten
  4. Große Anzahl von VPN-Servern
  5. Zusätzliche Einstellungen für Datenschutz und Sicherheit
  6. Größere Gerätekompatibilität

Wenn Sie sich nicht sofort für ein erstklassiges Firestick-VPN entscheiden möchten, können Sie es zunächst mit einer kostenlosen VPN-Testversion ausprobieren oder eine Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen.

Welches ist das günstigste VPN für Firestick?

Das günstigste (sichere) VPN für Firestick im Moment ist Private Internet Access (PIA).

Auf einem Mehrjahresplan kostet es 2,02 € pro Monat. Dies ist deutlich weniger als unsere Top-Empfehlungen IPVanish (3,07 € pro Monat) und ExpressVPN (6,15 € pro Monat).

PIA VPN's App für Fire TV Stick

PIA VPN App für Fire TV Stick sieht nicht gut aus.

PIA’s Firestick App ist gut konzipiert und benutzerfreundlich, aber es kann nicht so viele Anwendungen wie IPVanish und ExpressVPN entsperren. Zum Beispiel, wir könnten US Netflix auf nur 25% von PIA’s US-Servern zugreifen.

Diese Tatsache ist überraschend und enttäuschend, wenn man bedenkt, wie gut PIA VPN in unseren Streaming-Tests auf anderen gängigen Geräten abgeschnitten hat.

Abgesehen davon, dass, PIA bleibt ein gutes VPN für Fire TV-Nutzer mit einem Budget. Es bietet weiterhin schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten, und eine beeindruckende Suite von effektiven Datenschutz-und Sicherheitseinstellungen.

Obwohl nicht so billig wie PIA, aber immer noch erschwinglich, Surfshark ist eine gute Alternative zu PIA, die ein besseres Streaming-Erlebnis auf Fire TV-Geräten bietet.

Surfshark's Fire OS App

Der Startbildschirm der Fire TV App von Surfshark.

Im Vergleich zu PIA, alle Surfshark US-Server entsperren American Netflix, sowie HBO Max, Amazon Prime Video, Hulu, und andere beliebte Apps .

Brauche ich wirklich ein VPN für meinen Fire TV Stick?

Wir glauben, dass die Verwendung eines VPN auf Ihrem Fire TV Stick sehr wichtig für Ihre Internet-Sicherheit, Privatsphäre und Freiheit ist.

Es gibt zwei Hauptgründe für die Verwendung eines VPN mit Ihrem Fire TV Gerät:

1. Video Geo-Beschränkungen umgehen

Viele offizielle Video-Apps sind nur in bestimmten Ländern verfügbar oder zeigen je nach Standort unterschiedliche Video-Bibliotheken an.

Diese Anwendungen verwenden Ihre IP-Adresse, um Ihren Standort zu ermitteln. Wenn Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server in einem anderen Land herstellen, können Sie den Eindruck haben, sich an diesem geografischen Standort zu befinden.

Daher kann die Verwendung eines guten VPN auf Fire TV Stick geo-beschränkte Videoinhalte auf Streaming-Apps wie Netflix, Disney+, HBO Max, Amazon Prime Video und BBC iPlayer entsperren.

Disney+ auf Amazon Fire TV

ExpressVPN entsperrt Disney+ auf unserem Fire TV Stick ohne Probleme.

2. Videoinhalte anonym streamen

Ein VPN, das auf Ihrem Fire TV Stick läuft, maskiert Ihre echte IP-Adresse und hält Ihre Internetaktivitäten anonym.

Durch das Verbergen Ihrer wahren IP-Adresse hindert ein VPN Ihren ISP daran zu sehen, welche Anwendungen und Anbieter Sie verwenden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Videoinhalte über Kodi- und IPTV-Apps streamen.

Ein VPN stoppt Internet Drosselung

Die Verwendung eines VPN verbirgt Ihren Traffic und Ihre Online-Aktivitäten vor Ihrem ISP.

Wenn Sie kein VPN verwenden, während Sie Kodi-Add-Ons und IPTV-Apps verwenden, können Sie versehentlich urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Genehmigung ansehen.

Ihr ISP wird wissen, welche Anwendungen Sie verwendet haben, und die Informationen an Content-Inhaber und Copyright-Trolle weitergeben, die darum bitten. Im Gegenzug können diese Ihnen dann eine Geldstrafe aussprechen.

EXPERTEN-RATSCHLAG: Wenn Sie einen Firestick der 1. Generation haben, können Sie kein VPN direkt darauf installieren. Daher empfehlen wir ein Upgrade auf einen Fire TV Stick der 2., 3. oder 4. Generation.

Netflix Fehlercode beim Streamen auf einem Firestick

Wenn Sie ein kostenloses VPN auf Ihrem Fire TV Stick verwenden, um Netflix zu sehen, sind Sie wahrscheinlich auf diese Fehlermeldung gestoßen:

“Hoppla, etwas ist schief gelaufen… Sie scheinen einen Unblocker oder Proxy zu benutzen.”

Netflix Proxy Fehler

Netflix und andere beliebte Streaming-Plattformen haben VPN-Nutzer vom Betrachten von Videoinhalten blockiert.

Darüber hinaus funktionieren kostenlose VPNs selten mit Netflix und anderen Video-Streaming-Anbietern.

Aber es gibt Einiges, das Sie ausprobieren können, wenn Ihr VPN nicht mit Netflix funktioniert. Diese Techniken beinhalten die Verbindung zu einem anderen VPN-Server oder das Ändern des VPN-Protokolls.

Wenn alles fehlschlägt, müssen Sie ein VPN für Netflix verwenden, das auf jeden Fall funktioniert.

WIe wir VPNs für Firestick testen

Wir testen jedes Firestick VPN nach unserer maßgeschneiderten, umfangreichen und wissenschaftlichen Methodik.

Jedes VPN wird in fünf wichtigen Leistungskategorien getestet. Diese Bewertungen werden dann zu einer Gesamtbewertung zusammengefasst.

Die folgende Tabelle vergleicht die Leistung unserer am besten bewerteten kostenlosen VPNs:

VPNs mit einer Datenobergrenze erhalten eine Reduzierung auf ihre Gesamtbewertung.

Hier ist eine detailliertere Aufschlüsselung, wie wir die besten VPNs für Firestick testen:

1. Firestick App: 30%

Mindestandforderung: Das VPN funktioniert auf Amazon Firestick.
Wir empfehlen: Eine benutzerfreundliche native Anwendung für Firestick.

Eine native App für Fire OS ist ein wichtiges Attribut für ein Top-Firmestick VPN. Die meisten kostenlosen VPN-Anbieter – und sogar kostenpflichtige – haben diese Funktion einfach nicht.

Einige kostenlose VPNs, die auf Firestick funktionieren, müssen seitlich geladen werden, was ein komplizierter Prozess für das Hinzufügen von Drittanbieter-Apps auf dem Gerät ist. Glücklicherweise gibt es ein paar kostenlose VPNs, die direkt aus dem Amazon Appstore heruntergeladen werden können.

Für kostenpflichtige VPNs ist eine native App eine Mindestanforderung. Sideloading ist einfach nicht gut genug für ein kostenpflichtiges Produkt. Wir belohnen Apps, die gut konzipiert, benutzerfreundlich und maßgeschneidert für den Fernseher sind.

2. Streaming: 30%

Mindestandforderung: Funktioniert für den Zugriff auf YouTube.
Wir empfehlen: Streamed Netflix, BBC iPlayer und andere Streaming-Anbieter.

Wir testen, ob beliebte Streaming-Anbieter mit VPNs auf dem Firestick selbst funktionieren.

Die absolute Mindestvoraussetzung für eine kostenlose Möglichkeit ist, dass ein VPN mit YouTube funktioniert, was fast jedes VPN tun kann. Top bewertete kostenlose VPNs sind in der Lage, US Netflix, BBC iPlayer und andere Anbieter zu streamen.

Die besten VPNs für Fire TV streamen mehrere Netflix-Bibliotheken und arbeiten mit spezialisierten Streaming-Anbietern wie Crunchyroll zusammen.

3. Geschwindigkeit: 20%

Mindestandforderung: Durchschnittliche Download-Geschwindigkeiten über 50Mbps.
Wir empfehlen: Durchschnittliche Download-Geschwindigkeiten über 90Mbps.

Ein schnelles kostenloses VPN für Firestick sollte eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 50 Mbit/s oder schneller auf örtlichen Verbindungen bieten. Dies ist ausreichend für flüssiges Streaming auf den meisten Internetverbindungen.

Es ist unwahrscheinlich, dass Sie in 4K auf den meisten kostenlosen VPNs streamen können, aber HD wird auf den meisten Verbindungen möglich sein.

Für 4K- oder HD-Streaming auf Firestick empfehlen wir ein kostenpflichtiges VPN mit einer lokalen Download-Geschwindigkeit von über 90 Mbit/s. Bei diesen Anbietern prüfen wir auch eine schnelle Upload-Geschwindigkeit von über 75 Mbit/s, um sicherzustellen, dass P2P und Kodi so reibungslos wie möglich sind.

Wir testen regelmäßig VPNs auf einer Standardverbindung mit 100 Mbit/s, um einen fairen Vergleich zwischen den Anbietern zu ermöglichen.

4. Sicherheit & Technische Merkmale: 10%

Mindestandforderung: IP und DNS Leak-Schutz.
Wir empfehlen: IP- und DNS-Leak-Schutz und ein VPN-Kill-Switch.

Kostenlose VPNs haben oft sehr wenige Funktionen auf Firestick, sofern sie überhaupt eine App haben.

Wir testen die Apps eingehend, untersuchen ihre Feature-Menüs und vergleichen dann das Angebot mit dem, was auf anderen Plattformen verfügbar ist.

IP-Leak-Schutz ist ein absolutes Minimum, das verhindert, dass Ihre wahren IP- und DNS-Informationen offengelegt werden.

Die insgesamt besten Apps enthalten die meisten Funktionen von anderen Plattformen in der Firestick-App, und pflegen und aktualisieren sie aktiv. Wir suchen in erster Linie nach einem Kill-Switch und Split-Tunneling-Funktion.

5. Torrenting: 10%

Mindestandforderung: Unterstützt P2P Verkehr.
Wir empfehlen: Komplett optimiert für P2P und Kodi.

Viele Nutzer kombinieren Kodi mit Firestick, deshalb testen wir Firestick VPN Apps speziell auf ihre Kompatibilität mit Kodi.

Als absolutes Minimum benötigen Sie Torrenting-Unterstützung, damit viele Kodi-Add-Ons funktionieren. Unsere Tests stellen sicher, dass jedes von uns empfohlene VPN Unterstützung für P2P-Datenverkehr und Kodi bietet.

Im besten Fall haben Sie ein gut optimiertes VPN für P2P, mit vielen Server-Auswahlmöglichkeiten und einer starken Datenschutzrichtlinie.

Datenobergrenzen-Strafe: Bis zu 50 % Ermäßigung

Fast alle kostenlosen VPN-Anbieter implementieren eine Datenobergrenze. Wie bei den meisten Einschränkungen für kostenlose VPNs, wird dies verwendet, um Sie zum Upgrade auf ein kostenpflichtiges Abonnement zu ermutigen.

Streamen oder Betrieb von Kodi kann sehr datenintensiv sein, so dass eine großzügige Datenobergrenze auf Firestick notwendig ist. Weniger großzügige kostenlose VPNs bieten nur etwa 500MB pro Monat, was nicht ausreicht, um länger als ein paar Stunden zu streamen.

Die besten kostenlosen VPNs bieten 10 GB pro Monat, oder 500MB pro Tag kostenlos. Dies ist genug für Lichtstreaming während des ganzen Monats oder einen kürzeren Zeitraum mit hoher Intensität des Streaming.

Wir empfehlen kostenpflichtige Firestick VPNs mit unbegrenzter Datenmenge. Wir suchen auch nach Anbietern, die bestimmte Arten von Datenverkehr nicht drosseln oder einschränken, wie z.B. P2P.

Wir verhängen eine Strafe für das endgültige VPN für Firestick-Bewertung basierend auf der Datenobergrenze des VPN:

  • Unbegrenzte Bandbreite: Kein Abzug von der Gesamtbewertung
  • 10GB pro Monat: -20% auf die Gesamtbewertung
  • 500MB pro Tag: -25% auf die Gesamtbewertung
  • 5GB pro Monat: -30% auf die Gesamtbewertung
  • 1 GB pro Monat: -35% auf die Gesamtbewertung
  • 200MB pro Tag: -40% auf die Gesamtbewertung
  • 500MB pro Monat: -50% auf die Gesamtbewertung