Wir prüfen VPNs unabhängig, können jedoch Provisionen erhalten, wenn Sie ein VPN über Links auf unserer Seite kaufen.

Die besten kostenlosen & Premium VPNs für Windows PCs

Podium Rankings for Best VPN

Simon Migliano ist ein weltweit anerkannter VPN-Experte. Er hat Hunderte von VPN-Anbietern getestet und seine Forschungsergebnisse wurden unter anderem von der New York Times veröffentlicht

Geprüft von JP JonesZusätzliche Tests durch Harry Ferrigno

EXPERTEN-TIPP: Kostenlose VPNs für Windows sind oft durch Datenobergrenzen eingeschränkt, können nicht auf Streaming-Anbieter zugreifen und sind mit Werbung von Drittanbietern gespickt. Verwenden Sie ExpressVPN, das beste Windows-VPN, um Geobeschränkungen mit hoher Geschwindigkeit aufzuheben. Testen Sie ExpressVPN 30 Tage lang risikofrei.

Da Windows das beliebteste Computer-Betriebssystem der Welt ist, ist es auch anfällig für mehr Cyberangriffe und Hacking-Versuche als jede andere Plattform.

Die Verwendung eines VPN hilft, Ihre Privatsphäre und Sicherheit während der Nutzung des Internets auf Ihrem PC zu verbessern, aber leider sind nicht alle VPNs zuverlässig oder vertrauenswürdig.

Only a handful of VPN services for PC can encrypt your internet connection and hide your real IP address from third parties at all times.

Was ist das beste kostenlose VPN für Windows PCs?

Die besten kostenlosen VPNs für Windows-Laptops und -Desktops sind:

  1. Windscribe Free: Das beste kostenlose VPN für Windows
  2. Proton VPN Free: Das beste kostenlose Windows VPN für unbegrenzte Daten

Das beste kostenlose VPN für Windows-Desktops und -Laptops in 2024 ist Windscribe. Es liefert sichere Verbindungen, bietet Zugang zu 11 Serverstandorten weltweit und entsperrt mehrere beliebte Streaming-Websites. Die Datennutzung ist jedoch auf 10 GB pro Monat begrenzt.

Das Problem bei kostenlosen VPNs ist, dass sie oft durch ein begrenztes Servernetzwerk, fehlende Entsperrungsfunktionen oder eine begrenzte Datennutzung eingeschränkt sind.

Mit einem Upgrade auf ein Premium-VPN erhalten Sie Zugang zu einem viel größeren und schnelleren Servernetzwerk, erweiterten Sicherheitsfunktionen, effektiver Entsperrung und unbegrenzten Daten.

Was ist das insgesamt beste VPN für Windows in 2024?

Die besten VPNs für Windows PC sind:

  1. ExpressVPN: Das allgemein beste VPN für Windows
  2. NordVPN: Das sicherste VPN für Windows
  3. PIA VPN: Das privateste VPN für Windows

Das absolut beste Windows-VPN in 2024 ist ExpressVPN, das in unseren Windows-spezifischen Tests eine Bewertung von 9,6/10 erhielt. Die zuverlässige, benutzerfreundliche und voll ausgestattete PC-App des VPNs übertraf alle anderen VPNs in den meisten unserer Testkategorien. Das VPN zeichnet sich durch seine exzellenten Netzwerkgeschwindigkeiten sowie seine Entsperrungs- und anonymen Dateifreigabefunktionen aus.

Diese VPNs lassen sich einfach auf Windows-Geräten einrichten und funktionierten sehr gut auf unseren Lenovo T480 und Lenovo T480s Testlaptops.

Neben dem Testen von VPNs unter den Windows-Versionen XP, 7, 8, 10 und 11 haben wir auch alle Microsoft Edge VPN-Browser-Extensions getestet, die sie mitgeliefert haben.

Die besten VPNs für Windows im Vergleich

In der folgenden Tabelle können Sie die besten Windows-VPN-Clients anhand von Kompatibilität, Protokollierungsrichtlinien, Preis und mehr vergleichen:

 

Warum sollten sie uns vertrauen?

Wir sind komplett unabhängig und prüfen VPNs seit 2016. Unsere Bewertungen basieren auf eigenen Testergebnisse und sind nicht von finanziellen Anreizen beeinflusst. Erfahren Sie, wer wir sind und wie wir VPNs testen.

Getestete Windows VPNs65
Testgeräte Lenovo T480, Lenovo T480s
Getestete Windows-Versionen11, 10, 8, 7

Die besten kostenlosen Windows-VPNs im Vergleich

  1. 1. Windscribe Free: Das beste kostenlose VPN für Windows

    Hervorragendes Windows-VPN, das Streaming-Dienste auf seinen kostenlosen Servern entsperrt.

    Rang #1 Kostenloses VPN für Windows
    Windscribe VPN
     Bewertet mit 5 von 5 
    3 Bewertungen
    Seite besuchen

    • Einfach zu bedienende App mit großartigen Anpassungsmöglichkeiten
    • Keine Zahlungsangaben für die Anmeldung erforderlich
    • Entsperrt UK Netflix und andere Streaming-Dienste
    • Browser-Extension für Chrome, Firefox & Edge
    • Benötigt kaum RAM

    • 10GB monatliche Datenobergrenze
    • Kein Live-Chat verfügbar
    • Funktioniert nicht mehr mit US Netflix
    • Gerätegrenze für WireGuard-Verbindungen
    • Windows-Anwendung kann nicht in der Größe verändert werden

    Gesamtbewertung Windows: 7,0/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere VPN-Testprozess für Windows.

    • 9.49,4/10
    • 8.98,9/10
    • 8.88,8/10
    • 8.58,5/10
    • 7.47,4/10

    Windscribe Free ist das beste kostenlose VPN für Windows und eines der bestbewerteten kostenlosen VPNs für 2024.

    Windscribe Free verhält sich wie ein Premium-VPN-Dienst. Es ist in der Lage, Netflix freizugeben, große Dateien schnell zu torrentieren und die Zensur in China zu umgehen.

    Die VPN-App von Windscribe Free für Windows

    Günstigster PreisKostenlos Alle Pläne anzeigen
    Kompatibel mit
    1. windowsWindows
    2. androidAndroid
    US NetflixNein
    TorrentingTeilweise
    IP-AdressenUnbekannt
    DatenlecksNein
    Protokollierung PolitikKeine identifizierenden Daten
    GerichtsbarkeitKanada (Five Eyes Member)
    SupportE-Mail & Online-Ressourcen

    Intuitive und gut gestaltete Windows-Anwendung

    Windscribe Free ist eine der am einfachsten zu bedienenden Anwendungen unter Windows, da sie einfach und kompakt gestaltet ist.

    Sie können im Hauptmenü der App alles finden, was Sie brauchen. Klicken Sie auf den Einschaltknopf, um Ihre VPN-Verbindung zu starten, und aktivieren Sie Ihren Kill Switch, indem Sie das Widget umschalten – Sie müssen nicht in die Einstellungen gehen.

    Erfahrene Benutzer können das Hamburger-Menü in der Ecke auswählen, um erweiterte Funktionen wie benutzerdefinierte DNS und Split-Tunneling zu nutzen. Es gibt auch die Möglichkeit, zwischen einer Fenster- und einer angedockten Anwendung zu wechseln, um Windscribe besser an Ihr Windows anzupassen.

    Die Navigation auf dem Server wird durch eine eingebaute Suchleiste und eine Favoritenliste vereinfacht.

    Windscribe VPN unter Windows

    Allerdings fanden wir es schwierig, einige der In-App-Texte und UI-Elemente zu lesen, insbesondere die Tooltipps. Wir würden es begrüßen, wenn die Größe der Windows-App angepasst werden könnte, um dieses Problem zu entschärfen.

    Auch die Auswahl der Protokolle ist innerhalb der App schwer zu navigieren. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie die Portnummer für das entsprechende VPN-Protokoll manuell auswählen, was für unerfahrene Benutzer nicht einfach ist.

    Windscribe integriert sich nahtlos in das Windows-Ökosystem

    Der Installationsprozess ist unter Windows einfach zu handhaben. Laden Sie den Client direkt von der Windscribe-Website herunter und erstellen Sie dann ein Konto – es sind keine Zahlungsdaten erforderlich.

    Die App ist ideal für die Optimierung Ihrer Windows-Leistung und verbraucht den geringsten RAM-Speicher aller von uns getesteten VPNs. Der Speicherverbrauch von Windscribe blieb unter 32 MB RAM, während eine 1-GB-Datei auf dem kostenlosen britischen Server als Torrent übertragen wurde.

    Windscribe ist auch mit dem Standard-Windows-Browser Microsoft Edge kompatibel und bietet eine benutzerdefinierte VPN-Erweiterung.

    Es ist eine der besten verfügbaren Microsoft Edge-Erweiterungen, die es Ihnen ermöglicht, sich mit 11 verschiedenen Serverstandorten zu verbinden sowie Werbung, Tracker und WebRTC-Lecks zu blockieren.

    Außerdem ist die Nutzung völlig kostenlos und erfordert keine Kontoerstellung.

    Die meisten VPN-Anbieter unterstützen keine Microsoft Edge-Erweiterung, und noch weniger bieten sie komplett kostenlos an wie Windscribe.

    Das beste kostenlose Windows-VPN für Streaming

    Windscribe Free ist das einzige kostenlose VPN, das mehrere Netflix-Bibliotheken, HBO Max und BBC iPlayer entsperrt.

    Mit Windscribe und Netflix konnten wir die 6 Netflix-Bibliotheken, einschließlich UK Netflix.

    Sie können Windscribe auch verwenden, um Amazon Prime Video auf seinen kostenlosen US-Servern zu entsperren.

    Während unserer Streaming-Tests konnten wir UK Netflix in 4K-Qualität mit Windscribes kostenlosem UK-Server entsperren. Unser Stream wurde weder gepuffert noch verschlechterte sich die Qualität, während wir mit dem VPN verbunden waren.

    Windscribe unterstützt auch unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen, was bedeutet, dass Sie Ihr kostenloses Konto nutzen können, um Inhalte über eine Reihe von Geräten zu streamen.

    Der einzige Nachteil ist das monatliche Datenlimit von Windscribe von 10 GB. Das mag zwar ausreichen, wenn Sie den Dienst im Hintergrund laufen lassen wollen, während Sie Ihre alltäglichen Aufgaben erledigen, aber es beschränkt Sie auf etwa 90 Minuten 4K Netflix-Streaming auf dem Desktop.

    Sie können dies verhindern, indem Sie in Ihrem Windscribe-Konto die Option “Tweet 4 Data” auswählen und Ihr Kontingent auf 15 GB erhöhen.

  2. 2. Proton VPN Free: Unbegrenztes kostenloses VPN für Windows-PC

    Ein ausgezeichnetes kostenloses VPN für Windows 10 & 11 ohne Datenbeschränkungen.

    Proton VPN
     Bewertet mit 5 von 5 
    3 Bewertungen
    Seite besuchen

    • 100% kostenlos, keine Kartendaten erforderlich
    • Unbegrenztes Datenvolumen
    • Open Source & geprüfte Anwendungen
    • Sehr hohe Datenschutz & Sicherheitsstandards
    • Schnelle Geschwindigkeiten für internationale Verbindungen

    • Lässt kein Torrenting of kostenlosen Servern zu
    • Entsperrt keine Streaming-Anwendungen
    • Nur 3 VPN Server-Standorte
    • Nur eine gleichzeitige Verbindung
    • Keine VPN Browser-Extension

    Gesamtbewertung Windows: 6,7/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere VPN-Testprozess für Windows.

    • 99,0/10
    • 9.59,5/10
    • 9.49,4/10
    • 11,0/10
    • 00,0/10

    Proton VPN Free ist eine gute Wahl für Windows. Es ist schnell, sicher und ein wirklich kostenloser Dienst, der nicht durch eine Datenobergrenze begrenzt ist.

    Die VPN-App von ProtonVPN Free für Windows

    Günstigster PreisKostenlos Alle Pläne anzeigen
    Kompatibel mit
    1. windowsWindows
    2. androidAndroid
    US NetflixNein
    TorrentingNein
    IP-Adressen200+
    DatenlecksNein
    Protokollierung PolitikKeine identifizierenden Daten
    GerichtsbarkeitSchweiz (Privacy Haven)
    SupportE-Mail & Nur Online-Ressourcen

    Sichere, kostenlose Anwendung für Windows

    Wenn Sie Proton VPN Free zum ersten Mal unter Windows starten, haben Sie die Möglichkeit, eine Tour durch die Hauptfunktionen der App zu machen. Wir fanden dies sehr hilfreich und informativ.

    Sie können zwischen einer angedockten und einer nicht angedockten App wählen, um Proton VPN Free an Ihre Windows-Nutzung anzupassen.

    Ihr Datenverkehr wird mit einer AES-256-Verschlüsselung verschlüsselt und durch einen VPN-Kill-Switch geschützt.

    Es gibt auch einen eingebauten IPv6-Leak-Schutz, eine Funktion, die nur in der Windows-App von Proton Free enthalten ist.

    Mit Split Tunneling und Custom DNS können Sie das VPN weiter an Ihre Bedürfnisse anpassen, wobei beide Funktionen nur in der Windows-App zu finden sind.

    Kostenlose ProtonVPN-App für Windows

    Allerdings waren wir von den Auswirkungen von Proton VPN Free auf unsere Windows-Systemleistung nicht beeindruckt. Proton VPN Free verbrauchte im Durchschnitt 123 MB Arbeitsspeicher, eine Steigerung von 51% im Vergleich zu ExpressVPN.

    Wir würden es auch begrüßen, wenn eine Microsoft Edge-Extension eingeführt würde, um Windows-Nutzer vollständig zu unterstützen.

    Unbegrenzte Datenmenge, aber kein Streaming oder Torrenting

    Im Gegensatz zu den meisten kostenlosen VPNs gibt es bei Proton VPN Free keine Datenbeschränkung. Sie können die App unter Windows ohne Beschränkungen für Ihre Bandbreite oder Daten nutzen.

    Leider können Sie die unbegrenzten Daten nicht voll ausschöpfen, da Proton VPN Free Aktivitäten mit hoher Bandbreite blockiert. Damit sollen Nutzer ermutigt werden, sich für den Premium-Dienst anzumelden.

    Das VPN schafft es nicht, eine einzige Netflix-Bibliothek oder andere Streaming-Seiten freizugeben. Dazu gehören HBO Max, BBC iPlayer und Disney+.

    Auch Torrenting funktioniert nicht – P2P-Verkehr wird auf allen Servern von Proton VPN Free blockiert.

    Kleines Server-Netzwerk

    Die Verwendung eines kostenlosen VPNs bringt zwangsläufig einige Nachteile mit sich.

    Zusätzlich zum fehlenden Streaming-Zugang und Torrenting, hat Proton VPN Free ein kleineres Servernetzwerk als die kostenpflichtige Version.

    Es gibt nur 200 Server in drei Ländern: den USA, den Niederlanden und Japan.

    Wenn Sie sich nicht in der Nähe eines dieser Länder befinden, ist es wahrscheinlich, dass Sie bei der Nutzung des Dienstes langsame Downloadgeschwindigkeiten erleben werden.

    Auch bei der Verbindung mit den kostenlosen US-Servern kam es zu langen Ladezeiten. In einigen Fällen konnten wir überhaupt keine Verbindung herstellen.

    Außerdem haben Sie keinen Zugang zu den Secure Core Servern von Proton VPN, die für die Premium-Version reserviert sind.

Vertiefter Blick auf die insgesamt besten Windows VPNs

  1. 1. ExpressVPN: Das beste VPN für Windows insgesamt

    Unser bestbewertetes & benutzerfreundlichest VPN für Windows mit hervorragenden Entsperrungsresultaten.

    Rang #1 aus den 65 VPNs für Windows
    ExpressVPN
     Bewertet mit 4.8 von 5 
    1.889 Bewertungen
    Seite besuchen

    • Sehr benutzerfreundliche Windows Anwendung
    • Hervorragende Lang- und Kurzstreckengeschwindigkeiten
    • Entsperrt 18 Netflix-Regionen
    • Geprüfte Logging-Politik & Keine Sicherheitsverletzungen
    • 24/7 Live-Kundensupport der sehr respektvoll und hilfsbereit ist

    • Die teuerste Option auf dieser Liste
    • Keine erweiterten Funktionen wie Multi-Hop Server
    • Einige Server lösen CAPTCHAs für Suchmaschinen aus

    Gesamtbewertung Windows: 9,6/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere VPN-Testprozess für Windows.

    • 9.69,6/10
    • 9.29,2/10
    • 9.79,7/10
    • 9.99,9/10
    • 9.39,3/10

    ExpressVPN ist das beste VPN für Windows, weil es eine sichere, intuitive und funktionsreiche Windows-App bietet.

    Die native Windows-App von ExpressVPN liefert schnelle Download-Geschwindigkeiten, hat eine große Auswahl an fortschrittlichen Funktionen und entsperrt alle wichtigen Streaming-Dienste.

    ExpressVPNs App für Windows width=

    Günstigster Preis6,15 €/Monat über 15 Monate Alle Pläne anzeigen
    Kompatible Windows-VersionenWindows 11, Windows 10, Windows 8, Windows 7
    Kompatibel mit
    1. windowsWindows
    2. androidAndroid
    3. chromeosChrome OS
    US NetflixJa
    TorrentingUnbegrenzt
    IP-Adressen3.000+
    DatenlecksNein
    Protokollierung PolitikKeine identifizierenden Daten
    GerichtsbarkeitBritische Jungferninseln (Privacy Haven)
    Support24/7 Live-Chat

    Hochsichere & intuitive Windows-Anwendung

    ExpressVPN ist eines des am einfachsten zu bedienenden VPNs auf Windows 10 und 11. Die App ist schlank und minimalistisch und vermeidet die unübersichtlichen Menüs der Konkurrenz.

    Spezielle Server, wie verschleierte und für Streaming optimierte Server, sind standardmäßig in die ExpressVPN-Server integriert, was die Benutzererfahrung vereinfacht.

    Verbinden Sie sich mit einem VPN-Server, indem Sie auf den zentralen Einschaltknopf klicken – die App wechselt von rot auf grün, um eine erfolgreiche Verbindung anzuzeigen.

    Die Windows-App ist einfach zu navigieren und bietet eine Reihe von Optionen zur Konfiguration Ihrer VPN-Verbindung. Eine dieser Optionen, das Split-Tunneling, ist eine Microsoft-exklusive Funktion, mit der Sie festlegen können, welche Anwendungen in den VPN-Tunnel eintreten.

    ExpressVPN verschlüsselt Ihren Internetverkehr mit einer unknackbaren AES-256-Verschlüsselung und dem Industriestandard OpenVPN-Protokollen. Das eigene proprietäre Protokoll Lightway wurde kürzlich für Windows optimiert und liefert schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten.

    Das VPN ist auch mit IP-Leak-Schutz, einem zuverlässigen Kill-Switch (Network Lock) und First-Party-DNS-Servern ausgestattet.

    Effiziente Leistung auf Windows

    ExpressVPN ist das effizienteste kostenpflichtige VPN, das wir auf Windows getestet haben und verbraucht kaum Arbeitsspeicher oder CPU.

    ExpressVPN's Windows app alongside task manager

    ExpressVPN beeinträchtigt Ihre Systemleistung unter Windows nicht.

    In unseren Tests beanspruchte ExpressVPN weniger als 1% der CPU und nur 43 MB des RAM. Damit liegt ExpressVPN an zweiter Stelle hinter Windscribe und ist eines der besten VPNs zur Optimierung der Windows-Leistung.

    Das bedeutet, dass Sie ExpressVPN nutzen können, während Sie CPU-intensive Aktivitäten wie Torrenting und Online-Spiele durchführen, ohne dass Ihr Windows-Gerät verlangsamt wird.

    ExpressVPN ist auch die beste VPN-Extension für Microsoft Edge. Die Funktionalität der Browser-Extension ist nahezu identisch mit der des vollständigen VPNs, einschließlich der Verschlüsselung, des Servernetzwerks und der erweiterten Funktionen.

    Optimiert für Streaming und Torrenting auf Windows

    ExpressVPN ist der beste Dienst für uneingeschränktes Streaming unter Windows 10 und 11.

    Sie können 18 internationale Netflix-Bibliotheken unter Windows mit ExpressVPN entsperren, einschließlich US Netflix.

    ExpressVPN entsperrt auch beliebte Inhaltsplattformen wie HBO, BBC iPlayer, Amazon Prime Video, Disney+ und mehr.

    Alle 3.000 Server von ExpressVPN auf Windows erlauben Torrenting ohne Geschwindigkeits- oder Datenbegrenzung.

    Sie können ExpressVPN sicher zum Torrenting unter Windows verwenden, unterstützt durch einen funktionierenden Kill Switch und eine schnelle durchschnittliche Bitrate von 9,4MiB/s.

    Schnelle Geschwindigkeiten auf Windows mit dem Lightway-Protokoll

    Lightway ist nicht nur genauso sicher wie andere etablierte Protokolle, sondern auch das schnellste für ExpressVPN unter Windows verfügbare Protokoll.

    ExpressVPN Lightway-Protokoll hat sich in unseren Windows 10 Geschwindigkeits-Tests hervorgetan.

    Wir testen die ExpressVPN-Geschwindigkeiten wöchentlich sowohl auf Windows 10- als auch auf Windows 11-Geräten, um sicherzustellen, dass sie die Anforderungen für 4K-Streaming, verzögerungsfreies Gaming und schnelle Torrent-Downloads erfüllen.

    ExpressVPN ist nach wie vor eines unserer schnellsten VPNs und glänzt bei internationalen Verbindungen mit einem durchschnittlichen Geschwindigkeitsverlust von nur 85Mbps über unsere acht internationalen Teststandorte.

  2. 2. NordVPN: Das Zweitbeste VPN für Windows

    Das sicherste VPN auf dem Markt, mit hilfreichen Sicherheitsfunktionen

    NordVPN
     Bewertet mit 4.7 von 5 
    246 Bewertungen
    Besuchen Sie NordVPN

    • Mehrere Funktionen exklusiv für die Windows-Anwendung
    • Sehr schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten
    • Private Datenschutzpolitik und sichere Server
    • Entsperrt US Netflix und BBC iPlayer
    • Preiswerter als ExpressVPN
    • Ausgezeichnete Microsoft Edge-Extension

    • Hoher Speicherbedarf auf Windows
    • Windows-Anwendung kann nicht in der Größe verändert werden
    • Akzeptiert kein PayPal
    • Deutlich höherer Verlängerungspreis

    Gesamtbewertung Windows: 9,4/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere VPN-Testprozess für Windows.

    • 9.49,4/10
    • 8.88,8/10
    • 9.79,7/10
    • 9.89,8/10
    • 99,0/10

    NordVPN ist eine ausgezeichnete Wahl für Windows 10 und 11. Es bietet eine einfach zu bedienende Windows-App, erschwingliche Preise und schnelle Download-Geschwindigkeiten über ein globales Server-Netzwerk.

    NordVPNs App für Windows

    Günstigster Preis3,04 €/Monat über 2 Jahre Alle Pläne anzeigen
    Kompatible Windows-VersionenWindows 11, Windows 10, Windows 8, Windows 7
    Kompatibel mit
    1. windowsWindows
    2. androidAndroid
    3. chromeosChrome OS
    US NetflixJa
    TorrentingTeilweise
    IP-Adressen5.754+
    DatenlecksNein
    Protokollierung PolitikKeine identifizierenden Daten
    GerichtsbarkeitPanama (Privacy Haven)
    Support24/7 Live Chat

    Die Windows App hat viele zusätzliche Funktionen

    Die Windows-App ist in der Regel das Aushängeschild eines jeden VPN-Anbieters und NordVPN ist da nicht anders und bietet die beste VPN-App für Windows.

    Windows ist die einzige Plattform, auf der Sie die dedizierte IP von NordVPN, verschleierte Server und Onion over VPN mit dem NordLynx-Protokoll nutzen können.

    Bei anderen Plattformen können Sie diese Funktionen nur mit dem viel langsameren OpenVPN-Protokoll nutzen, was Ihre Flexibilität und Verbindungsgeschwindigkeit einschränkt.

    Ebenso sind Split-Tunneling und die vollständige Threat-Protection von NordVPN nur für Windows reserviert.

    NordVPN hat einen der besten VPN-Kill-Switches, die wir getestet haben. Sie können zwischen einem Kill-Switch auf System- und Anwendungsebene wählen.

    Dieses Maß an Konfigurierbarkeit ist auf keiner anderen Plattform verfügbar.

    Die fortschrittliche Software von NordVPN hat allerdings ihren Preis. Sie benötigt durchschnittlich 180 MB RAM – dies kann Ihr Windows verlangsamen, wenn Sie das VPN zusammen mit speicherintensiven Aufgaben verwenden.

    Das Hauptmenü ist mit all den zusätzlichen Funktionen von NordVPN überladen, was für unerfahrene Nutzer einschüchternd sein kann. Die Option, die Spezialserver auszublenden, wäre eine willkommene Ergänzung, um die Benutzeroberfläche zu vereinfachen.

    Hervorragende Geschwindigkeiten über das Servernetzwerk

    Wenn Sie internationale Inhalte unter Windows streamen möchten, ist NordVPN eine gute Wahl.

    Mit einem durchschnittlichen Geschwindigkeitsverlust von nur 10% bei einer Verbindung von New York nach London garantiert NordVPN HD- und 4K-Streaming ohne jegliche Pufferung.

    Sie können NordVPN verwenden, um US Netflix unter Windows konsequent zu entsperren.

    NordVPN kann die 17 Netflix-Bibliotheken und erwies sich in unserem Test als das beste VPN zum Entsperren von BBC iPlayer.

    Es ist auch das effektivste VPN, wenn es darum geht, Hulu-VPN-Sperren zu umgehen.

    NordVPNs minimale Protokollierungsrichtlinie,P2P optimierte Server und zuverlässiger Kill Switch machen es zu einer guten Wahl für sicheres Torrenting.

    Eine hochsichere Windows Anwendung

    NordVPN wurde von einer externen Sicherheitsfirma geprüft. Alles, was in der Protokollierungsrichtlinie steht, wurde als wahr bestätigt.

    Mit anderen Worten: NordVPN protokolliert nichts, was Sie online tun, während Sie den Dienst nutzen.

    Außerdem hat NordVPN seinen Sitz in Panama, das keine Verbindung oder Verpflichtung zu Überwachungseinrichtungen wie der Five Eyes Alliance oder der NSA hat.

    Obwohl NordVPN im Jahr 2018 einen Serverbruch erlitt, wie in unserem NordVPN-Testbericht beschrieben, hat NordVPN seine Infrastruktur seitdem überarbeitet.

    NordVPN ist jetzt sicherer als je zuvor, da es AES 256-Bit-Verschlüsselung, diskettenlose RAM-Server und First-Party DNS-Server verwendet.

    Die Microsoft Edge-Erweiterung ist ebenfalls sicher und verschlüsselt den Browserverkehr mit TLS v1.3.

  3. 3. PIA VPN: Das beste günstige VPN für Windows-PCs

    Ein sehr günstiges, No-Logs VPN, optimiert für anonymes Torrenting.

    Private Internet Access
     Bewertet mit 4.3 von 5 
    29 Bewertungen
    Besuchen Sie PIA VPN

    • 18,651 No-Logs & P2P aktivierte Server
    • Viele Sicherheitsfunktionen für erhöhten Schutz
    • Effektives MACE Tool für das Blockieren von Werbung & Trackern
    • Geringer Speicher & CPU Verbrauch
    • Unbegrenzte Gerätepolitik

    • Anwendung ist möglicherweise zu kompliziert für Einsteiger
    • DNS entsperrt keine Streaming Awnwendungen
    • US-Gerichtsbarkeit (FVEY) ist eine schlechte Wahl

    Gesamtbewertung Windows: 9,3/10

    Diese Gesamtbewertung wird auf der Grundlage der folgenden Kategoriebewertungen berechnet. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unsere VPN-Testprozess für Windows.

    • 8.88,8/10
    • 9.79,7/10
    • 9.79,7/10
    • 9.19,1/10
    • 9.79,7/10

    Private Internet Access ist ein ausgezeichnetes VPN für Windows-Benutzer, insbesondere wenn Sie Ihr Torrenting sicher und anonym halten möchten.

    Es unterstützt allerdings nur Windows 8.1, 10 und 11, also wählen Sie eine andere Option, wenn Sie Windows 7 verwenden.

    Private Internet Access App für Windows

    Günstigster Preis1,87 €/Monat über 28 Monate Alle Pläne anzeigen
    Kompatible Windows-VersionenWindows 11, Windows 10, Windows 8
    Kompatibel mit
    1. windowsWindows
    2. androidAndroid
    US NetflixJa
    TorrentingUnbegrenzt
    IP-Adressen18,651+
    DatenlecksNein
    Protokollierung PolitikKeine Protokolle
    GerichtsbarkeitUS (Five Eyes Member)
    Support24/7 Live-Chat

    Ein verifiziertes No-Logs VPN

    In erster Linie können Sie darauf vertrauen, dass PIA Ihre Browsing-Daten privat hält.

    Die Logging-Politik des Dienstes gehört zu unseren Favoriten und gilt für alle Nutzer – egal ob Sie Windows oder ein anderes Betriebssystem verwenden.

    PIA VPN protokolliert keinerlei persönlich identifizierbare Daten. Es werden kaum anonyme Daten protokolliert, denn das Einzige, was gesammelt wird, sind aggregierte Nutzungsdaten auf höchster Ebene.

    Diese No-Logs-Politik gleicht die schreckliche Wahl der Gerichtsbarkeit aus. PIA hat seinen Sitz in den USA, einem der wichtigsten Mitglieder der Five Eyes Intelligence Sharing Alliance.

    Die US-Regierung kann theoretisch VPN-Anbieter zur Herausgabe von Nutzerdaten zwingen. PIA sammelt jedoch keine Nutzerdaten, was in Gerichtsverfahren nachgewiesen wurde.

    Hervorragende Torrenting Test-Resultate

    Die hervorragenden Geschwindigkeiten, die sichere Protokollierung und die fortschrittlichen Funktionen von PIA machen es zum besten VPN für Torrenting auf Windows.

    NordVPN vs PIA: Was ist schneller für Torrenting?

    Wir haben eine durchschnittliche Download-Bitrate von 9.6MiB/s mit PIA aufgezeichnet, im Vergleich zu 10.0MiB/s, wenn kein VPN verwendet wurde – kaum ein Unterschied.

    Der Dienst verfügt außerdem über einen effektiven VPN-Kill-Switch und eine kostenlose Portweiterleitung, um Ihren Torrent-Client noch schneller zu machen.

    Private Internet Access' impact on Windows System Performance

    PIA hat die Leistung unseres Windows-Systems kaum beeinträchtigt.

    PIA ist nicht so leistungsfähig wie ExpressVPN, aber ein durchschnittlicher Speicherverbrauch von weniger als 100 MB ist immer noch beeindruckend, besonders während der Verbindung mit einem VPN-Server.

    Torrenting verbraucht viel von der CPU und dem Speicher Ihres Windows-Computers, daher ist die leichte Leistung von PIA ideal für Torrenter.

    Windows-Client ist nicht anfängerfreundlich

    Das Windows-Programm von Private Internet Access ist voll von fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen.

    PIA home screen on Windows when connected to a server

    Der Windows-Startbildschirm von PIA ist einfach, aber das Optionsmenü ist komplex.

    Sie können zwischen den sicheren OpenVPN- oder den noch schnelleren WireGuard-Protokollen wählen, benutzerdefinierte DNS verwenden (einschließlich PIAs privater DNS-Server) und Split-Tunneling nutzen, um bestimmte Programme außerhalb des VPN-Tunnels zu leiten.

    Außerdem verfügt es über PIA Mace – einen überraschend effektiven VPN-Werbe- und Tracker-Blocker.

    Die Windows-App von PIA ist jedoch nicht so reibungslos und intuitiv wie die von ExpressVPN. Tatsächlich könnte das VPN für Benutzer, die neu bei VPN-Anbietern sind, zu fortgeschritten sein.

Beliebte Windows VPNs die wir auch in Betracht gezogen haben

Von den 65 VPNs, die wir auf unseren Windows-Rechnern getestet haben, erfüllten einige beliebte Anbieter einfach unsere Anforderungen nicht.

Viele dieser Anbieter sind äußerst beliebt und haben Millionen von Downloads, aber ihnen fehlen die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen, Funktionen oder Funktionen, um sie sicher weiterzuempfehlen.

Hier sind fünf der beliebtesten VPNs, die unsere Anforderungen nicht erfüllten:

CyberGhost

CyberGhost Windows App

Der CyberGhost Windows Client.

CyberGhost ist ein ausgezeichneter Anbieter, aber seine Geschwindigkeiten sind zu uneinheitlich, insbesondere wenn es um internationale Verbindungen oder das Herunterladen von Torrents geht.

Atlas VPN

Atlas VPN auf Windows

Die Atlas VPN Windows Anwendung.

Atlas VPN ist nicht ganz so benutzerfreundlich unter Windows: Die App kann nicht in der Größe verändert werden und die Serverliste ist randomisiert.

Die kostenlose Version ist nicht so gut wie die Empfehlungen in dieser Liste, entweder, aufgrund seiner 5GB Datenkappe.

PureVPN

PureVPN Startbildschirm auf Windows

Die PureVPN App für Windows.

PureVPN schnitt in vielen unserer Testkategorien unterdurchschnittlich ab, insbesondere Streaming, Datenschutz und Geschwindigkeit.

TunnelBear

Geschwindigkeitstests mit TunnelBear VPN

Testen der Geschwindigkeit von TunnelBear auf Windows.

Das begrenzte Servernetzwerk und die schlechte Streaming-Leistung von TunnelBear können nicht mit den besten Windows VPNs mithalten. Die kostenlose Version von TunnelBear ist mit einem beschränkten monatlichen Datenlimit von 500 MB sogar noch schlechter.

Riskante kostenlose Windows-VPNs, die Sie vermeiden sollten

Von einigen wenigen vertrauenswürdigen Ausnahmen abgesehen, sind kostenlose VPNs unsicher und sollten nicht installiert werden.

Um das Fehlen von zahlenden Abonnenten zu kompensieren, verdienen kostenlose VPNs ihr Geld auf andere Weise.

Dazu gehört das Sammeln von Nutzerdaten zum Verkauf an Dritte, das Zulassen von Werbung innerhalb der App und die Infizierung Ihres Windows mit Malware.

Kostenlose VPNs verfügen oft nicht über die Sicherheitsfunktionen und die Infrastruktur von kostenpflichtigen VPNs, weil sie nicht so viel investieren. Dies kann zu langsamen Geschwindigkeiten, IP-Lecks, restriktiven Datenobergrenzen und einer begrenzten Serverauswahl führen.

Im Folgenden finden Sie einige beliebte kostenlose Windows-VPNs, die zu gefährlich sind, um sie zu nutzen.

Turbo VPN

Turbo VPN eignet sich schlecht für Sicherheit und Privatsphäre. Es hat keinen Kill-Switch und unsere Recherche des kostenlosen VPN-Eigentums deckt beunruhigende Verbindungen nach China auf.

Es verbietet auch Torrenting, deckt nur drei Serverstandorte unter Windows, und kann Streaming-Plattformen nicht entsperren.

Avira Phantom Kostenloses VPN

Avira Phantom ist durch eine monatliche Datenobergrenze von 1 GB eingeschränkt und kann Streaming-Inhalte auf Windows-Geräten nicht entsperren.

Es hat auch keinen Kill-Switch – eine Sicherheit, die auf jeder Plattform unerlässlich ist.

Touch VPN

Unser Touch VPN Test ergab, dass die Windows-App keine Webseiten laden kann – die VPN-Verbindung bricht jedes Mal zusammen. Seine Windows-App hat keinen Kill-Switch oder erweiterte Funktionen, und es leakt Ihre DNS-Anfragen.

Hat Windows ein integriertes VPN?

Alle Windows-Geräte haben integrierte Unterstützung für PPTP, L2TP/IPsec, SSTP und IKEv2 VPN-Verbindungen.

Sie finden VPN-Einrichtungsoptionen unter Einstellungen > Netzwerk & Internet > VPN > VPN-Verbindung hinzufügen.

Diese Lösung ist nicht aber ganz nativ. Sie müssen immer noch Konfigurationsdateien von der Website eines VPN-Anbieters herunterladen, um Windows ein integriertes VPN einzurichten.

Stattdessen empfehlen wir die Verwendung eines VPN-Anbieters mit einem nativen Windows-Client. Es ist einfacher einzurichten und stellt sicher, dass Ihre VPN-Verbindung richtig konfiguriert ist.

So testen wir VPNs für Windows

Wir haben über 52 VPN-Anbieter getestet, um die besten VPNs für Windows-Nutzer zu ermitteln.

Unsere Tests wurden sowohl auf Windows 10- als auch auf Windows 11-Geräten durchgeführt, um die Leistung der einzelnen VPNs in den verschiedenen Windows-Iterationen zu bewerten.

Speziell für Windows VPNs testen wir auf:

  • Wie benutzerfreundlich die Windows-Anwendung ist.
  • Wie viel CPU und Speicher die App unter Windows benötigt.
  • Ein großzügiges Datenkontingent.
  • Ob identifizierbare Protokolle aufbewahrt werden.
  • Verbindungsgeschwindigkeiten über kurze und lange Strecken.
  • Die Möglichkeit, geografisch eingeschränkte Streaming-Bibliotheken freizugeben.
  • Ob sicheres und anonymes Torrenting erlaubt ist.

Um unsere Empfehlungen auszusprechen, testen wir jedes VPN in sechs verschiedenen Kategorien und bewerten jede Kategorie mit 10 Punkten. Anschließend kombinieren wir diese Bewertungen, um eine Gesamtbewertung für Windows zu berechnen.

In der folgenden Tabelle fassen wir zusammen, wie die am besten bewerteten VPNs in jeder Kategorie abgeschnitten haben, sowie ihre Gesamtbewertung:

VPNs mit einer Datenobergrenze erhalten eine Reduzierung auf ihre Gesamtbewertung.

Hier ist eine vollständige Liste der Kategorien, auf die wir bei der Ermittlung der besten VPNs für Windows getestet haben, zusammen mit dem Anteil an der Gesamtbewertung, für den sie verantwortlich sind:

1. Windows App: 30%

Mindestanforderung: A native client for Windows, with basic customization options and a working kill switch.
We Recommend: Eine benutzerfreundliche App, die für Windows optimiert und mit zahlreichen erweiterten Funktionen ausgestattet ist.

Die Windows-App ist normalerweise die am besten gestaltete und am besten ausgestattete App eines VPN-Anbieters.

Daher erwarten wir die größte Auswahl an Protokollen, das größte Servernetzwerk und die fortschrittlichsten Funktionen unter Windows.

Dies sollte jedoch nicht auf Kosten der Benutzerfreundlichkeit gehen. Wir belohnen VPNs mit einfachen Installationsprozessen und intuitiven Anwendungen, die auf jedem Fähigkeitsniveau genutzt werden können. Dazu gehören Optionen zum Anpassen der Größe der Windows-App, zum Anheften und Entheften in der Taskleiste und zum Wechseln zwischen hellem und dunklem Modus.

Wir wollen auch, dass das VPN ein Gleichgewicht zwischen Leistung und Funktionalität unter Windows herstellt. Ein gut entwickeltes Windows-VPN sollte für das Betriebssystem optimiert sein und nur eine minimale Menge an CPU und Speicher verbrauchen.

Schließlich berücksichtigen wir die Kompatibilität des VPNs mit Windows. VPNs, die eine native Windows-App und eine Browser-Erweiterung für Microsoft Edge anbieten, rangieren höher.

2. Datenschutz- & Protokollierungsrichtlinie: 20%

Mindestanforderung: Anonymisierte oder aggregierte Verbindungsprotokolle.
Wir empfehlen: Es werden keine Protokolle aufbewahrt, die von einer dritten Partei geprüft werden.

Eine private, no-logs Politik ist wichtig, um zu verhindern, dass Ihre Online-Aktivitäten identifizierbar werden.

Die Nutzung eines VPNs ist sinnlos, wenn der Dienst private Informationen wie Zeitstempel und besuchte URLs protokolliert.

Alle VPNs, die identifizierbare oder unnötige Datenmengen protokollieren, wurden standardmäßig von diesem Lift ausgeschlossen.

Während unseres Testverfahrens prüfen wir die Datenschutzrichtlinien jedes VPNs. Wir zeichnen dann alle Informationen auf, die gesammelt werden, wie lange sie gespeichert werden und den Grund für die Sammlung.

Im Rahmen dieses Prozesses belohnen wir auch VPNs, die sich bemühen, ihre Protokollierungsrichtlinien klar und prägnant darzulegen.

Wir schätzen auch VPN-Anbieter, die an einer Prüfung durch Dritte teilgenommen haben. Dies bedeutet, dass eine externe Agentur die Logging-Richtlinien eines VPNs überprüft. Die regelmäßige Durchführung dieser Prüfungen ist ein wichtiges Zeichen für die Vertrauenswürdigkeit eines VPNs.

Wir empfehlen nur Windows-VPNs, die nur minimale, anonymisierte Nutzungsdaten protokollieren oder, noch besser, überhaupt keine Protokolle.

3. Geschwindigkeit: 20%

Mindestanforderung: Weniger als 40 % Geschwindigkeitsverlust bei örtlichen Verbindungen.
Wir empfehlen: Weniger als 20% Geschwindigkeitsverlust bei örtlichen Verbindungen und 40% bei entfernten Verbindungen.

Die Verwendung eines VPNs wird Ihre Verbindungsgeschwindigkeit immer verlangsamen. Die besten Windows-VPNs minimieren diese Auswirkung so weit wie möglich.

Um die schnellsten VPNs für Windows zu identifizieren, führen wir wöchentlich manuelle Geschwindigkeitstests durch, während wir mit einer dedizierten 100-Mbps-Verbindung verbunden sind.

Alle Tests werden auf unserem Lenovo T480s mit Windows 10 durchgeführt.

Wir testen jedes einzelne VPN, während es mit Servern in fünf Regionen verbunden ist: lokal (Großbritannien), USA, Mitteleuropa, Australien und Singapur.

Aus diesen Ergebnissen berechnen wir einen durchschnittlichen Geschwindigkeitsverlust und geben dem VPN eine Bewertung von 10 Punkten.

Von einem erstklassigen Windows-VPN sollten Sie keinen größeren Geschwindigkeitsverlust als 20% bei örtlichen Verbindungen und 40% bei internationalen Verbindungen erwarten.

4. Streaming: 20%

Mindestanforderung: Funktioniert mit US und UK Netflix.
Wir empfehlen: Funktioniert mit US Netflix, BBC iPlayer, Disney+, HBO Max, Amazon Prime Video und Hulu.

Da Windows-VPNs die beliebteste Plattform sind, sind oft mehrere Benutzer gleichzeitig mit ihnen verbunden.

Dies ermöglicht es Streaming-Diensten, IP-Adressen, die mit dem VPN-Server verbunden sind, leicht zu identifizieren und zu blockieren.

Um festzustellen, welche Windows-VPNs mit Streaming-Plattformen funktionieren, testen wir jedes VPN wöchentlich auf unserem Lenovo T480s.

Dabei verbinden wir uns mit einer Vielzahl von Servern an einem einzigen Standort, um den besten für die Aufhebung von Geoblockaden zu finden.

Sobald ein VPN vier Wochen hintereinander erfolgreich auf einen Streaming-Dienst zugegriffen hat, aktualisieren wir unsere Bewertung entsprechend. So vermeiden wir falsch-positive oder anomale Ergebnisse.

Wir berücksichtigen auch die Streaming-Qualität, eventuelle Pufferungsprobleme und ob der VPN-Dienst streaming-optimierte Server anbietet.

Die besten Windows-VPNs entsperren mehrere Netflix-Bibliotheken, HBO Max, BBC iPlayer, Amazon Prime Video und Disney+. Die schlechtesten haben keinen Zugriff auf einen einzigen Streaming-Dienst.

5. Torrenting: 10%

Mindestanforderung: Erlaubt P2P-Aktivitäten auf einigen Servern und eine Minimal-Logs-Politik.
Wir empfehlen: Erlaubt Torrenting auf allen Servern, mit einem funktionierenden Kill Switch, schneller Bitrate und einer No-Logs-Policy.

Wir wenden dieselbe interne Methodik auf jedes von uns getestete Windows-VPN an, um dessen Torrenting-Bewertung zu berechnen.

Zunächst messen wir die P2P-Geschwindigkeit des VPNs, indem wir eine 1 GB große Datei als Torrent übertragen, während wir mit einem lokalen VPN-Server verbunden sind. So erhalten wir eine durchschnittliche Bitrate für das VPN.

Alle P2P-Geschwindigkeitstests werden mit dem qBittorent-Client auf unserem Lenovo T480s durchgeführt.

Während des gesamten Prozesses ist unser Testgerät mit einer dedizierten 100Mbps-Verbindung verbunden, um mögliche Geschwindigkeitsschwankungen auszuschließen.

Wir berücksichtigen auch die Datenerfassungspraktiken des VPNs und seine Politik gegenüber P2P-Aktivitäten im Allgemeinen.

Darüber hinaus werden VPNs für ihre Verbreitung von P2P-optimierten Servern sowie für fortschrittliche Torrenting-Funktionen wie Portweiterleitung belohnt.

Das Torrenting selbst kann bis zu 10% der CPU Ihres Windows-Systems beanspruchen. Die besten Windows-VPNs mildern dies durch Optimierung der Windows-Leistung.

Data Cap Penalty: Bis zu 50% Reduzierung

Freemium-VPNs sehen fast immer eine Datenobergrenze für ihre kostenlosen Nutzer vor. Wie bei den meisten Einschränkungen bei kostenlosen VPNs soll dies die Kunden dazu ermutigen, auf ein kostenpflichtiges Abonnement umzusteigen.

Ein großzügiges Datenvolumen ist wichtig, um datenintensive Aktivitäten wie 4K-Streaming, Torrenting und Online-Spiele zu ermöglichen.

Wenn Sie Ihr Datenlimit ausschöpfen, bleiben Ihre Online-Aktivitäten unverschlüsselt und für Dritte, einschließlich Ihres Internetanbieters, sichtbar.

Wir wenden einen Abzug auf die endgültige Gesamtbewertung des VPNs für Windows an, der auf der Datenobergrenze basiert:

  • 10 GB pro Monat: -20% auf die Gesamtbewertung
  • 500MB pro Tag: -25% auf die Gesamtwertung
  • 5GB pro Monat: -30% auf die Gesamtwertung
  • 1GB pro Monat: -35% auf die Gesamtwertung
  • 200MB pro Tag: -40% auf die Gesamtwertung
  • 500MB pro Monat: -50% auf die Gesamtwertung

Weitere Prüfkriterien

Neben unseren sechs Haupttestkategorien berücksichtigen wir bei der Bestimmung des besten Windows-VPNs noch einige andere Faktoren.

Alle VPNs, die wir in dieser Liste empfehlen, sind sicher und verwenden robuste Verschlüsselungsstufen. Wir schließen automatisch alle VPNs aus, die keine zuverlässigen Formen der Verschlüsselung verwenden oder dafür bekannt sind, dass sie persönliche Daten preisgeben.

Als Minimum erwarten wir, dass jedes VPN den Datenverkehr mit AES-256-Verschlüsselung und OpenVPN-Protokollen tunnelt. Die besten Windows-VPNs verfügen außerdem über IP- und DNS-Leak-Schutz, einen Kill Switch und eigene DNS-Server. All diese Maßnahmen gewährleisten, dass Sie anonym und sicher online bleiben.

Wir suchen auch nach VPNs, die ein reibungsloses Nutzererlebnis gewährleisten. VPNs, die Werbung oder Pop-ups und Paywall-Schlüsselmerkmale verwenden, werden alle bestraft. Dies ist nicht nur ein Hindernis für die Benutzerfreundlichkeit, sondern stellt auch ein Risiko für Ihre Privatsphäre dar, da VPN-Anbieter Ihre persönlichen Daten an Drittanbieter von Werbung verkaufen können.

Alle Windows-VPNs auf dieser Liste verwenden keine Werbung, verkaufen Ihre Daten nicht und protokollieren keine identifizierbaren Informationen.

Schließlich berücksichtigen wir auch die Qualität und Verfügbarkeit des Kundensupports eines VPNs. Als Minimum erwarten wir, dass ein VPN Zugang zu einem Support-Mitarbeiter bietet, sei es über eine E-Mail, ein Ticket-System oder eine Live-Chat-Funktion.

Wir bewerten auch, wie schnell der Anbieter reagiert, ob die bereitgestellten Informationen korrekt sind und wie angemessen unsere Anfrage beantwortet wird. Alle von uns empfohlenen Windows-VPNs bieten mehrere Möglichkeiten des Supports mit einer hervorragenden Erfolgsbilanz bei der Lösung von Benutzerproblemen.